Kegler gehen wieder in die Vollen

Der Kegelausschuss steckt in den Vorbereitungen für die Stadtmeisterschaften 2014 im Freizeitkegeln. Diese Freizeitmeisterschaften, bei denen keine Sportkegler zugelassen sind, werden zum 56. Mal in Recklinghausen ausgetragen.

Recklinghausen.. Die Klubs können täglich - außer montags - vom 7. März bis zum 18. Mai im Haus König-Ludwig an der Alten Grenzstraße ihr Stadtmeisterschaftskegeln bestreiten. Der Kegelausschuss lädt alle Recklinghäuser Hobbykegelklubs ein, sich an den Meisterschaften zu beteiligen. Aber auch alle anderen Gruppen, Betriebe, Freundeskreise oder Vereine sind bei der Meisterschaft willkommen - man muss nicht unbedingt regelmäßig kegeln, um an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die Veranstaltung eignet sich auch als Kameradschaftsabend unter lockeren Wettkampfbedingungen. Unter allen Beteiligten werden attraktive Clubpreise (zum Beispiel Frühstückskegeln, Gutscheine oder Bierfässer) verlost.

Anmeldungen bei der Sportverwaltung der Stadt unter Tel. (02361) 50 22 77.Mehr Infos gibt's im Internet unterwww.recklinghausen.de (im Veranstaltungskalender unter "Suche" die Rubrik "Sport" anklicken)