Kegeln um den Stadtpokal 2015

Die Hertener Hobbykegler stehen bereits in den Startlöchern für den bevorstehenden Wettbewerb um den Stadtpokal 2015, der noch in diesem Monat beginnt.

Herten-langenbochum.. Doch vorab treffen sich die Mitglieder am Sonntag, 18. Januar, um 11 Uhr zu ihrer Jahreshauptversammlung in der Gaststätte "Haus Lueg" an der Langenbochumer Straße. Vorstandswahlen stehen diesmal zwar nicht auf dem Programm, dafür werden schon einmal die ersten Termine für das Stadtpokalkegeln abgesprochen. Gekegelt wird wie immer auf der eigenen Bahn.

Willkommen zur Jahreshauptversammlung sind alle Hertener Hobbykegler und Hobbykeglerinnen. Sie können sich bei der Gelegenheit auch direkt als Einzelkegler oder Klub für die Meisterschaft anmelden. Anregungen und Kritik sind ebenfalls erwünscht.

Titelverteidiger bei den Damenklubs sind übrigens "Die flotten Lotten". Bei den gemischten Klubs sind es die "Lustigen Nachbarn", bei den Herrenklubs "Die freien Jungs." Bei den Einzelkeglerinnen gehören Gertrud Kalendruschat und Bettina Föcking - sie kamen 2014 punktgleich auf den ersten Platz - zu den Titelverteidigerinnen, bei den Seniorinnen Roswitha Schröder. Titelverteidiger bei den Herren ist Werner Krause, bei den Senioren Horst Sterzel.

Info und Anmeldung: Dirk Formanski, Telefon 0157/ 86 820 924 und Maria Hase, Telefon 02366/ 4 26 67