Jugendcamp wird zum Zephyr-Mekka

Vom 22. bis 25. Mai findet am Jugendcamp Haard (Haardgrenzweg 200) wieder ein deutschlandweites Kawasaki-Treffen statt.

Oer-erkenschwick.. Bereits zum neunten Mal kommen die Motorradfreunde der Marke Kawasaki-Zephyr zusammen. Organisatoren der mehrtägigen Großveranstaltung sind Renate und Karsten Timm. Die Schirmherrschaft übernimmt Bürgermeister Achim Menge.

Und wie in jedem Jahr wird der Erlös der Veranstaltung gespendet. Am vergangenen Wochenende erhielt die Motorradstaffel der Johanniter Unfallhilfe 500 Euro. Mit etwas mehr als 3 800 Euro wurde ein Motorradkollege aus Norddeutschland bedacht, der einen Schlaganfall erlitten hat. "Er ist Sattler und in der Szene vielen Bikern bekannt. Das Geld dient dazu, die hohen Kosten, die ihm jetzt beim Bewältigen der Folgen des Schlaganfalls entstehen, zu decken", erklärt Renate Timm während der Spendenübergabe.