Jubiläums-Schmaus vor dem Rathaus

Zu Gast in Recklinghausen heißt es vom 1. August bis Sonntag, 5. August  in Recklinghausen auf dem Rathausplatz.Die Gastronomen bieten ihre Kulinarischen Highlights an. Foto . Gerhard Schypulla WAZ
Zu Gast in Recklinghausen heißt es vom 1. August bis Sonntag, 5. August in Recklinghausen auf dem Rathausplatz.Die Gastronomen bieten ihre Kulinarischen Highlights an. Foto . Gerhard Schypulla WAZ
Foto: WAZ FotoPool

Recklinghausen..  Mehr als 30 000 Besucher erwarten Gastronomen und Werbegemeinschaft wieder an den fünf lukullischen Tagen von „Recklinghausen zu Gast“. Von Mittwoch, 1., bis Sonntag, 5. August, decken sieben gastliche Häuser aus der Kreisstadt – und als „Nr. 8“ das Marler Feierabendhaus – die Tische auf dem Rathausplatz. Und zwar für die 25. Auflage des „Gourmet Vestivals“, dem nach dem Start 1987 der Altstadtmarkt schon bald zu eng geworden war. Das kulinarische Angebot reicht von „jubiläumswürdigen“ Standards wie Subergs Kartoffelpuffern bis zu taufrischen Kreationen wie dem St. Petersfisch auf Hummerschau.

Das Begleitprogramm bleibt auch im Jubiläumsjahr dezent – man will ja mit Genuss tafeln können. Den Fassanstich durch die Gastronomen am 1. August um 18 Uhr begleitet die Band „Charing Cross“. Die „Hukestein Band“ um Ratskeller-Wirt Henning Prinz greift tags drauf für Blues und Rock in die Saiten. Am Freitag und Samstag, 3. und 4. August, gibt’s Chart-Hits für Tanzwütige – und am Familien-Sonntag ballen sich die Attraktionen rund um die Pagodenzelte: Nachmittags spielt die „Sail Jazzband“ aus Eindhoven, am Abend die vielseitig-stilvolle „Ratskeller Hausband“. Und um 22 Uhr steigt das Feuerwerk in den Abendhimmel.