Ideen für die Innenstadt

Der Frauenstammtisch lässt sich am kommenden Sonntag, 12. April, im Falkentreff an der Hermannstraße 7 nieder. Das ergibt in doppelter Hinsicht Sinn: Zum einen können sich die Aktiven vom Falkentreff vorstellen und zum anderen können die Frauen dort, mitten in der Innenstadt, über genau diese diskutieren.

Herten.. Denn das Thema von 11 bis 13.30 Uhr lautet: "Innenstadt - Rückblick und Ausblick". Die Neugestaltung der Hertener Innenstadt beschäftigt den Rat, die Verwaltung und die Bürgerinnen und Bürger nicht erst seit gestern. Jetzt soll es konkret werden: In der kommenden Sitzungsfolge wird sich der Rat der Stadt Herten mit dem weiteren Vorgehen rund um das "Integrierte Handlungskonzept Innenstadt" befassen.

Derzeit werden erste Ideen für dieses Handlungskonzept gesammelt. Dr. Claudia Fründ und Svenja Hövelmann vom Stadtumbau werden im Rahmen des Frauenstammtisches über den aktuellen Stand berichten. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmerinnen des Frauenstammtischs auch Informationen darüber, wie sie sich am Entstehungsprozess beteiligen können und wie die Belange von Frauen berücksichtigt werden könnten.