Hobby-Kegler kämpfen um Pokal

Der SPD-Stadtverband richtet am 12./13. Juli sein Turnier für Hobby-Kegelmannschaften aus. Gespielt wird auf der Anlage des SKV Erkenschwick, Am Stimbergpark.

Oer-erkenschwick.. "Alle Damen-, Herren- und gemischte Kegelclubs können mitmachen", betont Organisator Herbert Hamann. Gespielt werden 15 Wurf in die Vollen, sechs Kegler einer Mannschaft kommen in die Wertung. Das Startgeld beträgt 20 Euro pro Club. Zu gewinnen gibt es einen Wanderpokal, für den ersten Platz gibt es zudem 150 Euro und eine Grillfete am 11. August, das zweitplatzierte Team erhält 100 Euro, für den Dritten gibt es 50 Euro.
Die Vorbesprechung und Auslosung der Bahnen findet am kommenden Samstag, 6. Juli, um 11 Uhr auf der SKV-Kegelbahn statt. Auch dann kann man sich noch anmelden.