Hittorf-Gymnasium liegt vorn

Gut 1100 Mädchen und Jungen haben sich für das kommende Schuljahr bei den weiterführenden Schulen angemeldet. Am beliebtesten ist das Hittorf-Gymnasium mit 141 Anmeldungen.

Recklinghausen.. Auf Rang zwei bei den Gymnasien landete das Marie-Curie-Gymnasium mit 94 Anmeldungen, gefolgt vom Theodor-Heuss-Gymnasium (82), dem Petrinum (78) und dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium (54).
Bei den Realschulen hat die Bernard-Overberg-Schule mit 98 Anmeldungen die Spitzenposition inne. Es folgen Maristen-Realschule (87), Dietrich-Bonhoeffer-Schule (70) und Otto-Burrmeister-Realschule (51).
Die meisten neuen Gesamtschüler, nämlich 128, gehen ab dem Sommer auf die Wolfgang-Borchert-Schule. In Suderwich wurden 117 Kinder angemeldet, die Käthe-Kollwitz-Gesamtschule hat 93 Anmeldungen verzeichnet.
Für die Wasserbank-Hauptschule wurden 19 Kinder angemeldet.


Mehr dazu lesen Sie in der Samstagsausgabe der RECKLINGHÄUSER ZEITUNG.