Hier lodern die Osterfeuer

49 Osterfeuer sind bei der Verwaltung für das kommende Feiertage angemeldet worden. Hier gibt es den Überblick der Veranstaltungen, zu denen Besucher willkommen sind:

Datteln.. Ostersamstag, 4. April

Von 18.30 bis 22 Uhr wird ein Feuer am Heimboot Krebsabgebrannt.

Die Bockumer Gemeinschaft, Bockumer Straße 15, hat eine Veranstaltung von 19.30 bis 24 Uhr angemeldet.

Bei den Sportlern des SV Horneburg geht es auf dem Sportplatz am Landwehrring um 17 Uhr los, Ende gegen 22 Uhr.

Beim Reitverein Selm-Bork-Datteln, Am Alten Busch, wird es von 18 bis 21.30 Uhr gemütlich am Feuer.

Nichts anbrennen wird beim Löschzug Ahsen. Auf der Wiese am Ortsrand, Deipenwinkel, entzünden die Feuerwehrmänner von um 19 Uhr ihr Feuer. Um 22.30 Uhr wird dann gelöscht.

Der SSV Winkel lädt von 18 bis 21 Uhr an die Friedrich-Ebert-Straße 282.

Und auch beim Reitverein Datteln wird es auf der Freifläche am Alten Busch von 18 bis 24 Uhr mollig warm.

Beim Kleingartenverein Im Winkel, geht es schon um 16 Uhr los. Das Ende wird gegen 21.30 Uhr eingeläutet.

Die Campinggemeinschaft Ahsener Heide, Ahsener Allee 3, lädt von 19 bis 24 Uhr ein.

Auf die Gästewiese laden die Kanuten Emscher-Lippe von 19 bis 21 Uhr zum geselligen Beisammensein.


Ostersonntag, 5. April

Die Schützen der BSG Meckinghoven bittenvon 19 bis 23 Uhr zum gemütlichen Abend ans Osterfeuer (Dortmunder Straße/Zu den Höfen).

Die Nachbarschaft In den Birken, In den Birken 42, feiert von 18 bis 24 Uhr und der Freundeskreis Alte Schule Pelkum, Pelkumer Weg 25, von 18 bis 23 Uhr.

Ostermontag, 6. April

Ein ganz besonderes Osterfeuer-Erlebnis bietet die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) St. Josef auch in diesem Jahr am Ostermontagan. Um 16 Uhr geht es zu Fuß vom Kirchplatz der Josef-Kirche auf den Hof Engelkamp, Friedrich-Ebert-Straße 251. Um 17 Uhr wird Gottesdienst gefeiert, danach wird das Feuer entzündet.