Hertener Pkw-Fahrer stößt mit entgegenkommenden Pkw zusammen

Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer aus Herten ist in Dorsten bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Dorsten/Herten.. Passiert ist das am Montag, 22. Februar, gegen 17.50 Uhr, als er von der Halterner Straße nach links in die Hervester Straße fahren wollte. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Pkw eines 46-jährigen Dorsteners zusammen. Neben dem Hertener wurde auch der Dorstener und eine 50-jährige Beifahrerin aus Dorsten leicht verletzt. Sie wurden zu ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 18 000 €.