Grundschul-Anmeldungen ab Mittwoch

Die Schulneulinge für das Schuljahr 2014/15 müssen zwischen Mittwoch, 6., und Freitag, 8. November, 8 bis 12 Uhr, angemeldet werden.

Waltrop.. Die Eltern und Erziehungsberechtigten hatten ein Schreiben von der Stadt bekommen, dem zu entnehmen ist, welche Schule jeweils für ihr Kind die nächstgelegene ist. Die früher geltenden Schulbezirksgrenzen gibt es seit einiger Zeit nicht mehr, so dass die Kinder auch an einer anderen Schule als der nächstgelegenen angemeldet werden können - allerdings nur, wenn die Aufnahmekapazität das noch zulässt. Ein Anspruch besteht auf den Besuch der Schule, die dem Wohnort am nächsten liegt.

Die Eltern müssen die zugesandten Schreiben und das Familienstammbuch zur Anmeldung mitbringen. Wer versehentlich kein Schreiben bekommen hat und ein Kind im 2014 schulpflichtigen Alter hat, muss sein Kind dennoch an einer der Schulen anmelden. Wer ein Kind hat, das nach dem 30. September 2014 das sechste Lebensjahr vollendet und vorzeitig eingeschult werden soll, kann an einer Schule, die nicht die nächste zum Wohnort ist, nur aufgenommen werden, wenn sie noch Kapazitäten hat.