Gleich zweimal Totalschaden

Ordentlich gerummst hat es am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr auf dem Lipper Weg.

Marl.. Dort war ein 56-jähriger Marler in Richtung Bergstraße unterwegs, als er laut Polizei aus noch ungeklärten Gründen nach rechts schleuderte. Dabei krachte der Wagen des Mannes in ein anderes Fahrzeug. Dieses wiederum schob noch zwei weitere Autos zusammen.

Insgesamt gab es bei dem Unfall Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro, zwei Pkw erlitten laut Polizei sogar Totalschaden. Ernsthaft verletzt wurde niemand.