Fünf neue Einfamilienhäuser entstehen

Auf dem Gelände des ehemaligen Marmorbetriebes Homberg an der Rapener Straße baut das Mühlheimer Unternehmen Immobilien und Solar insgesamt fünf Eigenheime, darunter zwei barrierefreie Bungalows.

Oer-erkenschwick.. Die Gebäude bieten 112 bis 140 Quadratmeter Wohnfläche auf verschieden großen Grundstücken jeweils mit großer Garage und Gärten zum Komplettpreis von 338.000 bis 365.000 Euro. "Wir legen nicht nur Wert auf eine qualitativ hochwertige, sondern auch auf eine energieeffiziente Bauweise", erläutert Unternehmer Peter Boka. Für die künftigen Eigentümer bietet sich durch den Einsatz beispielsweise von Photovoltaik und Luftwärmepumpen die Möglichkeit, ihre Betriebskosten erheblich zu reduzieren.

"Die Bauanträge liegen der Stadt bereits vor. Baubeginn soll im Juli sein", sagt der Rapener Geschäftsmann Klaus Homberg. Für die Häuser ist eine Bauzeit von rund sieben Monaten vorgesehen.

Im nächsten Montag findet jeden Sonntag, zum ersten Mal am 7. Juni, vor Ort eine Neubauberatung statt. Jeweils in der Zeit von 14 bis 16 Uhr können sich Interessenten an der Rapener Straße 1 über das geplante Bauvorhaben und alle Details der neuen Wohnhäuser informieren.