Ehrenamtliche Helfer holen sich Anregungen

Die Ferienspiele können kommen. Jedenfalls für die 15 ehrenamtlichen Freizeithelfer, die ein Spielleiter-Training in der Stimberghalle absolviert haben. Einmal im Jahr veranstaltet das Jugendamt diesen Workshop.

Oer-erkenschwick.. "Das Ziel ist, den ehrenamtliche Helfern neue Spiel-Ideen an die Hand zu geben und ihnen Lust zu machen auf die neue Saison. Deshalb ist es wichtig, dass die Helfer die Spiele während dieses Trainings selbst ausprobieren", erläuterte Stadtjugendpfleger Michael Hess.

Deshalb richtet sich das kostenlose Angebot sowohl an Neueinsteiger als auch an "alte Hasen". Der Workshop wurde in diesem Jahr von der Erlebnispädagogischen Institution "Wolken-Kratzer" aus Bielefeld organisiert. Die beiden Trainerinnen Vivien Guszansky und Sali Jome zeigten den Teilnehmern Spiele, bei denen sich die Kinder austoben können. Ebenso wie Ideen, was man bei schlechtem Wetter auf kleinem Raum veranstalten kann. "Wir demonstrieren Teambuilding, wie man spielerisch eine Gruppe zusammenschweißen kann", sagte Vivien Guszansky.