Drei vermisste Kinder wieder aufgetaucht

Eine solche Häufung von Vermisstenfällen hat es in Herten - wenn überhaupt - lange nicht gegeben. Drei Kinder sind in den vergangenen Tagen in Herten verschwunden. Die gute Nachricht: Inzwischen sind alle wieder aufgetaucht.

Herten.. Am vergangen Freitag, 6. Dezember, war zunächst Pascal W. (14) nach der Schule nicht nach Hause gekommen. Am Montag kehrte er wohlbehalten zurück. Der zwölfjährige Justin W. verließ am Montag, 9. Dezember, seine Wohngruppe in Bertlich und verschwand. Nach Angaben der Polizei wurde er nun unversehrt in Dortmund aufgegriffen. Bereits am 2. Dezember hatte die 13 Jahre alte Linda ein Mädchenheim in Herten-Süd verlassen. Wie die Polizei berichtet, wurde sie inzwischen in Dorsten gefunden. Auch ihr geht es gut. Zwischen den Fällen gebe es keine Zusammenhänge, heißt es bei der Polizei. Es sei auch nicht zu strafbaren Handlungen (Entführung o.ä.) gekommen.