"Creative Outlaws" starten durch

Die "Creative Outlaws" um Tom "Tornado" Klatt starten nach der Sommerpause voll durch. Am Donnerstag, 18. September, geht's im neuen Domizil "Räuber & Rebellen" direkt am Hauptbahnhof los. Neben Rock-, Folk-, Alternative-Rock-, Americana- und Weltmusik-Konzerten gibt es neue Lesungen.

Recklinghausen.. Um 20 Uhr beginnt die Lesung von Dr. Michael Spörke mit musikalischen Überraschungsgästen und Filmausschnitten. Der Autor stellt sein neuestes Buch "Life and Times of Big Mama Thornton" vor und wird auch über sein Werk "Janis Joplin & The Holding Company" berichten. (Einlass: 19.30 Uhr, VVK: 8 €, AK: 12 €). Am Freitag, 24. Oktober, 20.30 Uhr, geht es am Hauptbahnhof mit "The Backdoor men" weiter (laut Klatt "die weltweit beste Doors-Coverband"). Im Vorprogramm: "Lizzy Project", eine Thin-Lizzy-Coverband (10/15 €). Den vorläufigen Schlusspunkt am neuen Standort setzt am Donnerstag, 20. November, 20.30 Uhr, die Duisburger Folkband "Bröselmaschine" von Peter Bursch. (12/18 €).

Auch die kleineren Veranstaltungen der "Creative Outlaws" sollen weiterlaufen, beteuert Tom Klatt. "Wir wollen die Kultur abseits der großen Musentempel zu den Menschen bringen. Auch wer gerade kein Geld übrig hat, ist willkommen, muss aber beim Aufräumen mithelfen. Hartz-IV-Empfänger und brotlose Künstler zahlen die Hälfte." Das Konzept geht auf: Bis zu 40 Gäste sitzen regelmäßig im Wohnzimmer des Recklinghäusers auf der Breiten Straße 16.
Am Samstag, 6. September, 20 Uhr, sind Liedermacher Mani Terzok & Friends zu Gast (8/10 €). Ex-Kulturredakteur Werner Streletz liest am Donnerstag, 11. September, ab 20 Uhr bei Tom Tornado aus seinem neuesten Roman "Rohbau" und aus seinem "Lesebuch" (8/10 €). Sänger und Performer P.W. Krise & Friends (feat. Tom Tornado) gehört am Samstag, 4. Oktober, ab 20 Uhr die Wohnzimmerbühne (8/10 €). Am Donnerstag, 13. November, 20 Uhr, gibt die Berline Folkgruppe "Hungerhoff & Wild roots" (Trio) ein Wohnzimmerkonzert (8/10 €. Weltmusik von "Deepshankar Bhattacharjee" (Sitar) und Abhirup Roy (Tablas) präsentieren die Outlaws am Dienstag, 16. November, 20 Uhr, im Ratskeller (10/15 €). Zum Vormerken: Das Weihnachtskonzert steigt am Samstag, 13. Dezember, 20 Uhr, bei Jan Dirk Wüller, Große Geldstraße 23: Stefan Lakotas spielt Moondog (15/20 €).
- Karten für die Wohnzimmerkonzerte gibt's nach Anmeldung per E-Mail an tornadostyle@t-online.de
- Eintrittskarten für Veranstaltungen bei "Räuber & Rebellen" (vormals Lounge-Club), Große-Perdekamp-Straße 2, oder den Ratskeller am Rathausplatz gibt es im RZ-Ticket-Center, Breite Straße 4, oder bei der Hotline 0209/1477999.