Buntes Kulturprogramm im Sommer

Diesen Sommer richtig was erleben? Kein Problem, der diesjährige Summer In The City bietet ein reichhaltiges Programm. Ob Tanz, Musik oder Theater die warme Jahreszeit steht in Herten ganz im Zeichen der Kultur. Das Programmheft Summer In The City fasst zahlreiche Angebote zusammen und zeigt, was der Kultursommer alles zu bieten hat.

Herten.. Gesponsert von den Hertener Stadtwerken und der Volksbank Ruhr Mitte liegt das Heft mit der türkisen Sonne in allen öffentlichen Einrichtungen aus. Es beinhaltet die unterschiedlichsten Veranstaltungen etlicher Organisation aus Herten. Dies ist ein Auszug aus dem bunten Sommerprogramm:

  • Cover-Rock gibt es am Samstag, 18. Juli. Die Bands "RailRoad" und "Pay Attention" bieten im Glashaus Rockmusik aus vier Jahrzehnten. Organisiert wird das Konzert vom Kameradschaftsverein Vestische Straßenbahnen.
  • Zwei musikalische Höhepunkte hält die Reihe "Klangraum Glashaus" bereit: Bei der Folk Night am Freitag, 31. Juli, trifft die "Connemara Stone Company" auf "Steve Crawford & Sabrina Palm". Einen Monat später, am Samstag, 5. September, findet die traditionelle Tangonacht im Glashaus statt: Zu "Tango Fuege" und später "DJ Marc" wird wieder den ganzen Abend getanzt.
  • Fester Bestandteil im Kultursommer: die "ExtraSchicht auf Ewald" am Samstag, 20. Juni. "Heimat" lautet das Motto der diesjährigen Nacht der Industriekultur, die ab 18 Uhr wieder mit einem spannenden Programm aufwartet. Live-Musik, Feuerwerk, Ausstellungen, Führungen und vieles zeichnen das ruhrgebietsweite Event aus. Weitere Informationen zur "ExtraSchicht" gibt‘s hier.
  • Vom 21. bis 23. August heißt es dann wieder Leinwand hoch für das dritte Hertener Sommerkino von AGR und Hertener Stadtwerken. Das Sternenzelt-Event läuft dieses Jahr im Schatten von Förderturm und Halde Hoheward auf dem Doncaster-Platz der Zeche Ewald. Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag wird für jedes Alter ein packender Film dabei sein.
  • Beim Kulturwundertag am Samstag, 29. August, verwandeln Kinder und Jugendliche aus Herten und Gelsenkirchen den Schlosspark Herten in einen Kulturwunderpark. Zahlreiche Nachwuchskünstler zeigen dem Publikum kleine Überraschungen und großen Showeinlagen.
  • Abenteuer, Spiel und Spaß erwartet die Kinder von Montag, 29. Juni, bis Freitag, 10. Juli: Beim Kinderferienspaß tauchen sie ein in die spannende Welt der Wikinger. Die Eröffnungsveranstaltung findet am Samstag, 27. Juni, am Rathaus statt.

Außerdem bietet der "Kulturrucksack" eine Schiffsfahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal, der Weltkindertag zeigt jede Menge Bewegung, Spiel und Spaß und der Familienmitmachtag lädt die ganze Familie ein, Neues auszuprobieren. Zudem bietet das Besucherzentrum Hoheward zahlreiche Führungen zu den unterschiedlichsten Themen; etwa die Nachtwanderungen zum Eröffnungs- und Abschlussfeuerwerk der Cranger Kirmes.

Die Vorverkaufsstellen:

  • Glashaus, Hermannstr. 16, Herten, Tel. 02366/303651
  • Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Str. 14, Herten, Tel. 02366/181160
  • Buchladen Attatroll, Herner Str. 16, RE, Tel. 02361/17002
  • www.proticket.de (gegen Gebühr)
Eine vollständige Programmübersicht finden Sie hier.