Brassertstraße wird gesperrt

Wegen dringender Wartungsarbeiten an der Fernwärmeleitung muss die Brassertstraße im Bereich zwischen Martin-Luther-Straße und Hervester Straße am Donnerstag (10.10.) ab 9 Uhr voll gesperrt werden.

Marl.. Die Arbeiten werden voraussichtlich den ganzen Tag andauern, weil die neue Asphaltschicht auskühlen muss. In der Nacht zum Freitag (11.10.) wird die Brassertstraße wieder frei befahrbar sein.

Die Busse der Vestischen Straßenbahnen GmbH werden über die Sickingmühler Straße und die Martin-Luther-Straße umgeleitet. Die Haltestellen für die Linien 227 (Dreifaltigkeitskirche und Sickingmühler Straße) und SB 26 (Sickingmühler Straße) werden aufgehoben. Auf der Martin-Luther-Straße wird je Fahrtrichtung eine Ersatzhaltestelle für diese Linien eingerichtet. Wegen des Busverkehrs auf der Martin-Luther-Straße wird auf der nördlichen Seite ganztägig ein absolutes Haltverbot angeordnet.

Für Verkehrsteilnehmer ist eine Umleitung über die Hervester Straße und Schillerstraße ausgeschildert.