Berauscht unterwegs

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ist der Polizei Samstagnacht um kurz nach 1 Uhr Höhe Südring/Gertrudenstraße ein Autofahrer aus Datteln aufgefallen, der sich nicht hinters Steuer hätte setzen dürfen.

Datteln.. Wie sich herausstellte, stand der 23-Jährige nicht nur "unter der Wirkung berauschender Mittel", wie es im Polizeibericht heißt, er war auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Die Polizei brachte den Mann zur Wache. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Die Angelegenheit wird ein juristisches Nachspiel haben.