Beratung für Blinde und Sehbehinderte

Am Donnerstag, 18. Juni, bietet der Blinden- und Sehbehindertenverein Recklinghausen wieder eine Beratung in Marl an. Sie findet jeden dritten Donnerstag im Monat statt.

Herten/marl.. Von 15 bis 18 Uhr stehen mit Gisela und Horst Schönlein zertifizierte Berater für Sehbehinderung und Blinde im Marler Stern, insel-Raum 128, zur Verfügung.

Das Beratungsangebot richtet sich an alle Betroffenen und deren Angehörige, auch Nichtmitglieder sind willkommen. Es können Fragen über Hilfsmittel, Selbstständigkeit im Alltag, Erhalt des Arbeitsplatzes sowie Freizeit- und Urlaubsangebote gestellt werden. Auch wird unter anderem über den Behindertenausweis, finanzielle Unterstützungen oder den Rentenbereich informiert.
Die Beratung ist kostenlos. Eine Terminabsprache ist erwünscht. Anmeldung bei G. u. H. Schönlein, Tel. 02363/64049. Mehr Informationen gibt es hier.