"Baumschnitt" und ein Brandeinsatz

Ein Baum an der Recklinghäuser Straße sowie ein Wohnungsbrand an der Schumannstraße hielten am Wochenende die Rettungskräfte der Feuerwehr auf Trab.

Oer-erkenschwick.. Am Sonntagvormittag wurde der Einsatzzentrale der Feuerwehr ein dicker Ast gemeldet, der aus einem großen Baum an der Recklinghäuser Straße auf die Fahrbahn zu stürzen drohte. Gegen 10.20 Uhr rückten die Mitarbeiter der Feuerwache aus und schnitten den Baumarm aus dem Gehölz. Für die Dauer der "Baumschnittarbeiten" war die Recklinghäuser Straße für rund eine halbe Stunde gesperrt.

Bereits am Samstag mussten alle drei Feuerwehr-Löschzüge zu einem Wohnungsbrand an der Schumannstraße ausrücken.