Barrierefrei zum Gipfel

Das Besucherzentrum Hoheward bietet am Samstag, 29. März, ab 14 Uhr wieder eine barrierefreie Haldenführung an.

Herten.. Das heißt, dass die Teilnehmer bequem mit einem Kleinbus auf den Gipfel der Halde Hoheward fahren. Oben angekommen, genießen sie den Ausblick auf die Metropole Ruhr. Außerdem informieren sie erfahrene Gästeführer über die Funktionsweise des 2008 errichteten Horizont-Observatoriums. Die Kosten für diese Haldenführung betragen 12,50 Euro pro Person. Wer dabei sein möchte, muss sich allerdings bis Dienstag, 25. März, verbindlich anmelden.

Barrierefreie Führung zum Gipfel der Halde Hoheward: Samstag, 29. März, 14 Uhr
Anmeldung: Besucherzentrum Hoheward, Werner-Heisenberg-Straße 14,
( 02366 / 18 11 60