Bahnübergänge und Westerholter Straße gesperrt

Wegen Gleisarbeiten sperrt die Deutsche Bahn an diesem Wochenende zwei Bahnübergänge. Zudem sperren die Hertener Stadtwerke die Westerholter Straße.

Herten.. Die Bahnübergänge Langenbochumer Straße und Westerholter Straße sollen von Samstag, 5. April, 18 Uhr, bis Montag, 7. April, 6 Uhr, gesperrt werden. Betroffen ist der gesamte Straßenverkehr einschließlich Fußgänger und Radfahrer.

Um eine Gasleitung verlegen zu können, sperren die Hertener Stadtwerke von Samstag, 5. April, 18 Uhr, bisSonntag, 6. April, 6 Uhr, die Westerholter Straße in Höhe der Paschenbergstraße für den Durchgangsverkehr. Die meisten Anlieger können ihre Häuser jedoch erreichen.