Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrer in Lebensgefahr

Bei einem schweren Unfall auf der Recklinghäuser Straße in Datteln ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden.
Bei einem schweren Unfall auf der Recklinghäuser Straße in Datteln ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden.
Foto: Björn Jadzinski
Bei einem schweren Unfall in Datteln ist am späten Freitagabend ein Mann aus Marl lebensgefährlich verletzt worden. Der 30-Jährige verlor die Kontrolle über seinen Geländewagen und überschlug sich mehrfach. Er wurde in eine Spezialklinik gebracht.

Datteln.. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am späten Freitagabend ein Mann aus Marl lebensgefährlich verletzt worden. Um kurz nach 23 Uhr war der 30-Jährige auf der Recklinghäuser Straße unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und sich mit dem Geländewagen mehrmals überschlug.

Nach dem ersten Ermittlungsstand der Polizei ist der Fahrer aus Oer-Erkenschwick kommend womöglich mit stark überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr erst auf den Grünstreifen, dann in eine Böschung. Der Wagen schleuderte zurück auf die Fahrbahn, überschlug sich dort mehrfach und blieb auf der Seite liegen.

Die Retter der Feuerwehr mussten den Verletzten aus dem Wrack befreien. Ein Notarzt versorgte vor Ort unter anderem seine schweren Schädelverletzungen, bevor der Mann in eine Spezialklinik gebracht wurde.

Für die Unfallaufnahme musste die Polizei die Straße für mehrere Stunden komplett sperren.