Angetrunken gegen die Laterne geprallt

Ein 60-jähriger Hertener prallte am frühen Freitagmorgen auf der Feldstraße mit seinem Auto gegen eine Laterne am Straßenrand. Der Fahrer flüchtete, die Polizei stellte ihn aber schnell.

Herten-paschenberg.. Der Unfall passierteFreitag Morgen gegen 2 Uhr auf der Feldstraße in Höhe der Knappenstraße. Der Sachschaden betrug 11 000 Euro. Da der Verdacht bestand, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte, musste der 60-Jährige eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.