Ab 29. September wieder freie Fahrt

Ab 29. September gibt es wieder freie Fahrt auf der Ludwigstraße. Ursprünglich sollte bereits am kommenden Wochenende mit dem Auftrag von neuen Fahrbahnmarkierungen im Kreisverkehr die Baustelle beendet werden. Diese Arbeiten müssen jetzt aber um eine Woche verschoben werden.

OER-ERKENSCHWICK.. 
"Die vom Landesbetrieb Straßen.NRW mit der Markierung beauftragte Firma steckt wegen eines dringenden Auftrages im Elbtunnel fest und kann den Termin in OE nicht einhalten", sagt Ordnungsamtsleiter Michael Grzeskowiak.

Während des Cityfestes mit Kirmes vom 19. bis 21. September auf dem Berliner Platz ändert sich nichts an der augenblicklichen Verkehrsregelung auf der Ludwigstraße. Vom Kreisverkehr bis zur Hausnummer 55 bleibt die Ludwigstraße bis 28. September noch Einbahnstraße. Wegen des Jahrmarkts reduziert das Ordnungsamt allerdings das Tempolimit von 30 auf zehn Stundenkilometer zwischen Berliner Platz und An der Aue.