83-Jähriger überfährt Frau auf Supermarkt-Parkplatz in Marl

Die Besatzung des angeforderten Rettungshubschraubers konnte der Frau nicht mehr helfen.
Die Besatzung des angeforderten Rettungshubschraubers konnte der Frau nicht mehr helfen.
Foto: Markus Joosten (Symbolbild)
Tödlicher Unfall auf einem Supermarkt-Parkplatz in Marl: Ein 83-jähriger Mann überrollte am Samstag eine 43-jährige Frau. Die Polizei ermittelt.

Marl.. Auf einem Supermarkt-Parkplatz ist eine 43 Jahre alte Frau in Marl am Samstag von einem Auto überfahren worden und gestorben. Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz des Penny-Marktes an der Westerholter Straße.

Die Frau kam nach Polizeiangaben mit ihrem Einkaufswagen gerade aus dem Markt, als ein 83-jähriger Autofahrer auf den Parkplatz bog und sie anfuhr. Ersten Ermittlungen zufolge stürzte die Frau auf das Auto und geriet dann unter die Räder.

Die Frau starb an der Unfallstelle. Die Besatzung des von der Feuerwerhr angeforderten Rettungshubschraubers konnte nichts mehr für sie tun. (we/dpa)