19-jähriger Räuber geschnappt

Die Polizei hat einen 19-jährigen Marler geschnappt, der am Sonntag, 7. Juni, die Tankstelle an der Carl-Duisberg-Straße überfallen hat.

Marl.. Wie berichtet, hatte ein unbekannter junger Mann gegen 4.55 Uhr den Kassenraum einer Tankstelle an der Carl-Duisberg-Straße betreten und vorgegeben, ein Messer mitzuführen. Er forderte Geld und floh anschließend mit der Beute.

Durch Befragungen und intensive Ermittlungen kamen die Ermittler einem 19-jährigen Marler auf die Spur und nahmen ihn fest. In seiner Vernehmung gestand er die Tat. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler zudem weitere Beweismittel.