17 Kegelvereine kämpfen um den Titel

Die Startzeiten für die Kegelstadtmeisterschaften der gemischten Klubs stehen fest. Am kommenden Wochenende geht es los.

Oer-erkenschwick.. Erster Wettkampftag ist am Samstag, 15. März, auf der Bahn der Gaststätte "Golden Oldie" an der Ahsener Straße mit folgenden Teams: "Gallier" (16.30 bis 18 Uhr); "Gemischte Runde" (18 bis 19.30 Uhr); "Die Warsiaten 08" (19.30 bis 21 Uhr).

Sonntag, 16. März: "Tennis Damen Rot-Weiß" (13.30 bis 15 Uhr); "Die lustigen Blinker" (15 bis 16.30 Uhr); "Kugelquäler" (16.30 bis 18 Uhr); KC Brummacht DJ" (18 bis 19.30 Uhr)
Weiter geht es dann am Freitag, 21. März mit dem Team "Die Nimmersatten".

Samstag, 22. März: "Rinnenroller" (15 bis 16.30 Uhr); "Pott‘s Blitz" (16.30 bis 18 Uhr); "Fruchtzwerge" (18 bis 19.30); "Die falschen Vierziger" (19.30 bis 21 Uhr); "Kegeltubbies" (21 bis 22.30 Uhr).

Sonntag, 23. März: "Die lustigen Kegler" (15 bis 16.30 Uhr); "Eurostarter" (16.30 bis 18 Uhr); "Immer ran" (18 bis 19.30 Uhr); "Die Kegelschlümpfe (19.30 bis 21 Uhr).

Jeweils die letzten Teams eines Tages stellen die Schiedsrichter für die erste Mannschaft, die an den Start geht. Die Endrunde findet dann am 28./29. März, ebenfalls im "Golden Oldie" statt.