100 Christen beten für den Frieden

Die Krisenherde in den Ländern der Welt standen in diesem Jahr im Blickpunkt des Familienkreuzwegs der Gemeinde Christus König..

Oer-erkenschwick.. Rund 100 Christen trafen sich am Pfarrheim Christus König zum traditionellen Rundgang durch Klein-Erkenschwick. Dabei gedachten sie in Gebeten der leidenden Menschen in der Welt. Zum Abschluss kamen die Teilnehmer im Pfarrheim zum Fastenessen zusammen.