Zeugen für mögliche Unfallflucht gesucht

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die am Donnerstag, 16. April, möglicherweise eine Unfallflucht beobachtet haben. Gegen 7.50 Uhr soll ein Bus der Linie OV 2 auf der Paracelsusstraße in Höhe der Haltestelle „Landsteiner Weg“ plötzlich gebremst haben. Dabei stürzten gleich mehrere Fahrgäste und zogen sich leichte Verletzungen zu. Während die Passagiere bei ihrer Anzeige laut Polizeibericht von einer „unnötigen und unkontrollierten Bremsung des Busses“ sprechen, begründet der Fahrer die Vollbremsung damit, dass er die Kollision mit einem unbekannten schwarzen Kombi habe verhindern wollen. Weitere Hinweise zu diesem Fahrzeug liegen nicht vor.

Wer diesen Vorgang auf der Paracelsusstraße beobachtet hat, kann sich jederzeit unter der Telefonnummer 02051 / 946 - 6110 an die Polizei in Velbert wenden.