Wuppertaler Kurrende singt Bach

Wuppertal..  Die Kompositionen von Johann Sebastian Bach sind seit Gründung der Wuppertaler Kurrende vor mehr als 90 Jahren stets wichtiger Bestandteil ihrer musikalischen Programme. Mit verschiedenen Kantaten und Motetten der Familie Bach ehrt die Kurrende in diesem Jahr den großen Komponisten anlässlich seines 330. Geburtstages. Zu hören sind die Werke in verschiedenen Gottesdiensten im gesamten Stadtgebiet Wuppertals verteilt und bei einem großen Abschlusskonzert in der Elberfelder Friedhofskirche an folgenden Terminen: Gottesdienste: (Eintritt jeweils frei) Sonntag, 22.02.15, 11:15 Uhr Auferstehungskirche (Bergischer Ring, W.-Elberfeld) BWV 182 – Himmelskönig, sei willkommen Sonntag, 08.03.15, 10:00 Uhr Ev. Kirche Vohwinkel (Gräfrather Str. 20, W.-Vohwinkel) BWV 92 – Ich hab in Gottes Herz und Sinn Sonntag, 22.03.15, 11:00 Uhr Erlöserkirche (Stahlstr. 9, W.-Barmen) BWV – 131 – Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu Dir Großes Abschlusskonzert: (Eintritt 18 Euro; erm. 12 Euro) Start Vorverkauf am 18.03.15 über www.wuppertal-live.de, den bekannten Vorverkaufsstellen in Wuppertal, Remscheid und Solingen sowie das Büro der Kurrende (. 0202-313544)