Das aktuelle Wetter Velbert 14°C
powered by www.wetter.net
Warnungen:
  • Kreis Coesfeld:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 29.06.16 03.34h bis 29.06.16 04.15h.   Kreis Steinfurt:  Starkes Gewitter mit Starkregen und Sturmböen von 29.06.16 03.34h bis 29.06.16 04.15h.  
Wetter in Velbert
Mittwoch, 29.06.2016
Morgens Mittags Abends
wolkig bedeckt wolkig
14°C 15°C 17°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 10% Richtung: südwest
Luftfeuchtigkeit: 79% Geschwindigk.: 27 km/h
Donnerstag, 30.06.2016
Morgens Mittags Abends
bedeckt Regenschauer Regenschauer
15°C 17°C 18°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 30% Richtung: südwest
Luftfeuchtigkeit: 82% Geschwindigk.: 31 km/h
Freitag, 01.07.2016
Morgens Mittags Abends
heiter Regenschauer Regenschauer
16°C 20°C 20°C
Niederschlag
Wind
Wahrscheinlichkeit: 30% Richtung: südwest
Luftfeuchtigkeit: 75% Geschwindigk.: 23 km/h
Wetternews:
Kommt der Sommer im Juli in Fahrt?
Der erste Sommermonat neigt sich dem Ende zu. Ein stabiles Sommerhoch machte sich aber bis jetzt noch nicht breit. Ändert sich das zum Juli?
Der Juni war besonders von einer Sache geprägt: Viel Regen! Mit heftigen Unwettern gab es Starkregen und Überflutungen sowie Hochwasser waren mancherorts die Folge. Außer einer kurzen Hitzewelle gab es wenig hochsommerlich-heiße Tage. Auch die letzten Junitage gehen wechselhaft zu Ende. Neben Wolken und Sonnenschein gibt es Schauer sowie hin und wieder ein Gewitter. Die Höchstwerte pendeln dabei zwischen 18 und 27 Grad. Kühl ist es nicht, aber eben auch nicht hochsommerlich.

Am Freitag starten wir in den zweiten Sommermonat Juli. Und die Frage bleibt: Kommt der Sommer jetzt in Schwung? Gibt es 30 Grad und mehr für längere Zeit? Die Antwort lautet: Vorerst nicht! Ein stabiles Sommerhoch ist weiterhin nicht in Sicht. Fürs Freibad ist es weiterhin etwas zu kühl und es ziehen auch immer wieder Schauer übers Land. Es bleibt also auch in den ersten Julitagen nach jetzigem Stand wechselhaft.
Biowetter in Nordrhein-Westfalen
Biowetter
Die aktuelle Witterung bringt beschleunigten Stoffwechsel und erhöhten Blutdruck. Die Schlaftiefe und das Konzentrationsvermögen sind nicht ganz auf der Höhe. Viele Menschen sind müde und abgespannt. Das wirkt sich häufig negativ auf die gute Laune aus.
Pollenflug
Der Flug von Roggen-, Linden-, Sauerampfer-, Brennnessel-, Spitzwegerich- und Gräserpollen ist mäßig bis stark. Des Weiteren sind örtlich Kiefern-, Gänsefuß- und Beifußpollen in der Luft.
Ozon
< 120 µg Ozon / m³
Über 100.000 Euro: Flüchtling gibt gefundenes Vermögen ab
Heldentat
Polizei in Minden feiert Syrer als "Held des Tages". Er entdeckte über 100.000 Euro in Möbelstück.
NRW-Regierung will Gehaltsdeckel für Sparkassenvorstände
Gehalt
Top-Gehälter und üppige Pensionen: Die Bezahlung von Sparkassenvorstände ist zu hoch, sagt die...
Rechte Szene wächst und ist zunehmend gewaltbereit
Verfassungsschutz
Verfassungsschützer verzeichnen einen „exorbitanten Anstieg rechtsextremistischer Gewalt“. Auch die...
Newsticker
Facebook
Fotostrecken