Das aktuelle Wetter Velbert 11°C
Velbert

Werbung geht mit dem Zeitgeist

09.09.2007 | 02:42 Uhr

75 Jahre Erfolg zeigt sich im Stadtbild

Das Stadtbild ist von der Tätigkeit Brenks geprägt. Freitag stellte fest: "Man kann kaum eine zehnminütige Fahrt durch die Stadt machen, ohne auf ein Produkt von Brenk zu stoßen."

Dies stellt gleichzeitig eine große Herausforderung für die Firma dar.

Der Geschmack ändere sich stetig, die Werbung müsse den Zeitgeist aufgreifen. Dies über 75 Jahre erfolgreich zu schaffen, sei eine besondere Leistung. Weiter bemühte der Bürgermeister ein Zitat des ehemaligen Rennfahrers Niki Lauda: "Nur wenn man das kleinste Detail im Griff hat, kann man auch präzise arbeiten."

Paul Brenk selbst freute sich über die Auszeichnung und sah auch direkt das Praktische an solch einem Ehrentag: "Wir sollten einfach jedes Jahr ein Firmenjubiläum feiern. So sauber kriegen wir unsere Bude sonst nie."

Fortsetzung von Seite 1:



Kommentare
Aus dem Ressort
Richtfest am Nizzatal-Sportplatz
Bauarbeiten
Nach 13 Wochen ist Halbzeit bei der 1,5 Millionen Euro teuren Sanierung der über vier Jahrzehnte alten Sportanlage in Langenbergs Nizzatal. Das war der Stadt eine kleine Feier wert – zumal ja schon der obligatorische erste Spatenstich ausgefallen war, als die Arbeiten im Juni früher als erwartet...
Neues Semester an der VHS Velbert startet im September
Volkshochschule
Die Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus hat nun ihr neues Programm für das Herbstsemester 2014 vorgestellt. Unter dem Motto „Miteinander“ stehen vor allem Integrationskurse und -projekte jeglicher Art im Vordergrund. Allein im Frühjahr besuchten mehr als 1000 Teilnehmer die 76 Deutschkurse für...
Verein „Oase“ aus Velbert gibt missbrauchten Frauen neue Hoffnung
Vereine
Esther Theumert steht missbrauchten Frauen bei. Ihre eigene Geschichte kommt nun ins Fernsehen. Sechs Frauen und zwei Kinder leben im „Haus des Verstehens“. Städteübergreifendes Netzwerk ist geplant.
Familientraum in Velbert vom Eigenheim
Bauprojekte
Wirtschaftsförderung vermarktet Grundstücke an der Parkstraße, Alten Poststraße und Am Eickeshagen. Die Stadt hofft auf den Zuzug von Neubürgern, zumal im Essener Süden und im Großraum Düsseldorf die Grundstückspreise für Familien unerschwinglich sind
Kuhstraßen-Kinder „erlaufen“ 4500 Euro
Sponsorenlauf
Über 80 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kuhstraße gingen beim Sponsorenlauf auf der Wiese am Langenberger Nizzabad an den Start. Und der Applaus von 400 Zuschauern feuerte sie mächtig an. So sehr, dass mancher kleine Läufer und manche kleine Läuferin regelrecht über sich hinauswuchs.
Fotos und Videos
Röbbeck Röcks
Bildgalerie
Draussen Umsonst !
Das Revier bewirbt sich um die Akademie
Bildgalerie
Sparkassen-Akademie
Schützenfest Freischütz
Bildgalerie
Langenberg
Greenkeeper & the Green
Bildgalerie
Freizeit