Das aktuelle Wetter Velbert 16°C
Velbert

Werbung geht mit dem Zeitgeist

09.09.2007 | 02:42 Uhr

75 Jahre Erfolg zeigt sich im Stadtbild

Das Stadtbild ist von der Tätigkeit Brenks geprägt. Freitag stellte fest: "Man kann kaum eine zehnminütige Fahrt durch die Stadt machen, ohne auf ein Produkt von Brenk zu stoßen."

Dies stellt gleichzeitig eine große Herausforderung für die Firma dar.

Der Geschmack ändere sich stetig, die Werbung müsse den Zeitgeist aufgreifen. Dies über 75 Jahre erfolgreich zu schaffen, sei eine besondere Leistung. Weiter bemühte der Bürgermeister ein Zitat des ehemaligen Rennfahrers Niki Lauda: "Nur wenn man das kleinste Detail im Griff hat, kann man auch präzise arbeiten."

Paul Brenk selbst freute sich über die Auszeichnung und sah auch direkt das Praktische an solch einem Ehrentag: "Wir sollten einfach jedes Jahr ein Firmenjubiläum feiern. So sauber kriegen wir unsere Bude sonst nie."

Fortsetzung von Seite 1:



Kommentare
Aus dem Ressort
Leser der WAZ Velbert erkunden ein Stück den neuen Steig
WAZ-Wanderung
Aktion „Mit der WAZ unterwegs“: Die Leserwanderung zusammen mit dem SGV führt am Samstag „Westwärts nach Heiligenhaus“ bis zum Museum Abtsküche. Los geht’s an der Wandertafel auf dem Karrenbergplatz in der Innenstadt
Streit zwischen zwei Familien in Velbert eskaliert blutig
Schlägerei
Bei einer Schlägerei zwischen zwei Familien ist am Dienstagabend in Velbert ein Mann an der Hardenberger Straße offenbar durch einen Messerstich leicht verletzt worden. Die Auseinandersetzung scheint der vorläufige Höhepunkt des Streits zwischen den beteiligten Velberter Familien zu sein.
Wie eine Krupp-Fabrik-Attrappe die Bomberpiloten narrte
Zweiter Weltkrieg
Ein vergessener Bunker in Velbert kurz hinter der Stadtgrenze zu Essen führte Hobbyforscher auf die Spur einer Schein-Fabrik, die bis 1943 viele Nachtangriffe von Essen ablenkte. Genutzt hat es am Ende nichts. Durch die Erfindung und den Einsatz des Radars waren Stadt und Werk sicher auszumachen.
So steht es um die Bauprojekte in der Velberter Nordstadt
Förderprogramm
Die Fördermittel des Programms Stadtumbau West ermöglichen die Umsetzung vieler Projekte in der Velberter Nordstadt. Auf einem Rundgang zeigen die Stadtteilmanager Jens Franken und Gisela Sichelschmidt, welche Pläne schon fertiggestellt wurden und woran noch gearbeitet wird.
Mal ohne Bürgerbus zum Möhnesee
Langenberg
Die Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbus-Vereins Langenberg unternahmen ihren Jahresausflug diesmal ins Sauerland. Und wie immer waren auch die Partner eingeladen, als es zunächst an den Möhnesee und anschließend nach Soest ging.
Fotos und Videos
Hardenberger Gartentage
Bildgalerie
Neviges
Handwerk-Woche
Bildgalerie
Waldorfschule
Wertstoff-Umschlagplatz
Bildgalerie
Umwelt
150 Jahre Haus Stemberg
Bildgalerie
Gastronomie