Das aktuelle Wetter Velbert 3°C
Vorstellungszeiten und Eintrittspreise

Was kostet der Besuch im Circus Antoni?

03.10.2012 | 16:55 Uhr

Der Familientag läutet morgen den Vorstellungsreigen an der Milchstraße, Ecke Wimmersberger Straße ein: Bis einschließlich Sonntag heißt es täglich um 16 Uhr Manege frei, vom 8. bis 10. Oktober pausiert der Circus Antoni. Danach geht’s am Donnerstag und Freitag jeweils mit dem Familientag (je 16 Uhr) weiter. Abschluss ist am Wochenende: Samstag 16 Uhr, Sonntag 15 Uhr.

Die Eintrittspreise: Erwachsene zahlen für die Loge 18 Euro, Kinder 13 Euro. In der Mitte kostet der Platz 16/13 Euro, in den hinteren Reihen 10/7 Euro. Mit den Gutscheinen, die im Stadtgebiet verteilt wurden, erhalten Besucher außerhalb der Familientage 2 Euro Rabatt. Bei den an die Kindergärten verteilten Freikarten (gelten an allen Tagen) muss nur der Erwachsene Eintritt bezahlen.


Kommentare
Aus dem Ressort
Rabe Socke zu Gast im Bürgerzentrum Obere Flandersbach
Puppentheater
Puppenspieler Tom Barber brachte den Protagonisten der Kinderbücher von Nele Moost und Annet Rudolph ins Bürgerzentrum Oberer Flandersbach in den Velberter Westen. Zahlreiche Besucher kamen, um den kleinen Rabe Socke und seine Freunde zu sehen.
Jubiläumskonzert mit der Männer-Chorgemeinschaft Velbert
Konzert
Der MGV Sängerkreis Wülfrath feiert 130-jähriges Bestehen. Zusammen mit der Männer-Chorgemeinschaft Velbert und dem Mädchenchor am Essener Dom wird am Samstag, 10. Mai, um 17 Uhr ein Jubiläumskonzert im Forum Niederberg gegeben.
Gäste aus Partnerstädten kommen zum Europafest nach Velbert
Europafest
Im Zuge des laufenden Projektes „Einheit in der Vielfalt der EU“ feiert die Stadt Velbert am 9. und 10. Mai das Europafest auf dem Platz am Offers. Rund 130 Gäste aus den Partnerstädten Corby, Châtellerault und Igoumenitsa kommen dafür in die Schlüsselstadt und campieren in einer Zeltstadt am...
Flohmarkt lädt zur Schatzsuche ein
In Langenberg
Wenn in Langenbergs Straßen getrödelt wird, kommen die Besucher in Scharen. Das war auch beim Frühlings-Flohmarkt so. Und sogar das Fernsehen trödelte mit: Ein Team von RTL 2 war vor Ort – und schwärmte vom malerischen Ambiente und dem tollen Angebot der Trödler.
Fußball-WM - Ruhrgebiet bereitet sich auf Public Viewing vor
Rudelgucken
Essener und Gladbecker feiern in Hallen, Bochumer und Recklinghäuser draußen. Die meisten Großveranstaltungen zur Fußball-WM sind nun angemeldet. Beim Lärmschutz gibt es kaum Probleme. Jugendliche brauchen allerdings bei Spielen mit Anpfiff um 21 Uhr eine Begleitperson. Ein Public Viewing-Überblick.
Fotos und Videos
Monstertruck & Stuntshow
Bildgalerie
Extremsport
Narzissenfest
Bildgalerie
Schloss Hardenberg
100 km Lauf
Bildgalerie
Niederbergbahn
Hof im Sondern
Bildgalerie
Osterlämmer