Das aktuelle Wetter Velbert 14°C
Unfall

Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Unfall in Velbert

05.10.2012 | 11:19 Uhr
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Unfall in Velbert
Bei einem Unfall in Velbert wurden zwei junge Männer schwer verletzt.Foto: Polizei

Velbert.   Bei einem Autounfall auf der Schloßstraße in Velbert wurden ein 24-jähriger und ein 18-jähriger Velberter am Donnerstagabend schwer verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro.

Am späten Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann aus Velbert mit seinem silbergrauen PKW Peugeot 206 die innerstädtische Schloßstraße in Velbert-Mitte. Er kam aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Hohenzollernstraße.

An der abknickenden Vorfahrt Schwanenstraße wollte die Vorfahrtstraße verlassen und der Schloßstraße geradeaus weiter in Richtung Hohenzollernstraße folgen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 25-jährigen Velberters, der mit seinem schwarzen PKW Alfa Romeo 939 auf der Schwanenstraße in Richtung Schloßstraße fuhr und an der Kreuzung ebenfalls nach rechts in die untergeordnete Schloßstraße abbiegen wollte. Es kam zur nahezu ungebremsten und schweren Kollision der beiden PKW, durch die der Alfa auf einen Gehweg und gegen eine Straßenlaterne sowie eine Grundstücksmauer geschleudert wurde.

Behandlung im Krankenhaus

Beim Unfall wurden der 24-jährige Peugeot-Fahrer sowie dessen 18-jähriger Beifahrer aus Velbert jeweils schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Verletzten ins Klinikum Niederberg, wo die Patienten zur stationären ärztlichen Behandlung verblieben. Der 25-jährige Alfa-Fahrer blieb nach eigenen Angaben unverletzt. An den zwei total zerstörten Unfallfahrzeugen sowie an Straßenlaterne und Mauer entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro. Die beiden Unfallwracks wurden von einem örtlichen Unternehmen geborgen und abgeschleppt.

Die Feuerwehr Velbert unterstützte die polizeiliche Unfallaufnahme mit einem Lichtmastwagen. Für die Dauer der Rettungs-, Bergungs-, Unfallaufnahme- und Aufräumarbeiten wurden die Unfallstelle komplett gesperrt, anlaufender Verkehr umgeleitet. Hierbei kam es angesichts der späten Tageszeit nur zu geringen Verkehrsstörungen, von denen aber auch der entsprechend gewarnte öffentliche Personennahverkehr betroffen war.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Velberts Bürgermeister mischt sich unter Kicker-Nachwuchs
Fußball-Camp
Lukrafka besucht Ferienspaß-Aktion auf neuem Kunstrasen. Der Anmeldestand ist gut, Motorik und Koordination der Kinder sind ausbaufähig
Schüler der Music’s Cool in Neviges zeigten ihr Können
Musikschule
Von Mozart bis Hip Hop: Eine Woche lang haben Kinder und Jugendliche der privaten Musikschule „Music’s Cool“ Eltern, Großeltern und Freunden gezeigt,...
Zu Besuch in der Alten Waage am Nevigeser Busbahnhof
Auf ein Bier
Schon morgens um 8 macht die Alte Waage am Busbahnhof in Neviges auf. Für den Frühstücks-Stammtisch von Günter Bodenstein ein willkommener Treffpunkt.
Velberter dürfen das Grün vor der Haustür gerne wässern
Sommer 2015
Stadt und Technische Betriebe Velbert sind dankbar für jede Unterstützung wenn es darum geht, das städtische Grün zu Wässern. Waldbrandgefahr ist...
Entenrennen auf dem Deilbach
Spektakel
Markus Balzer und Andreas Hack wollen eine von Langenbergs spektakulärsten Veranstaltungen wiederbeleben. Und das auch noch für einen guten Zweck.
Fotos und Videos
Vorspiel Music´s Cool
Bildgalerie
Summer Auditions
Schmettern Nizza Strand
Bildgalerie
Breitensport
Stielmus in Velbert
Bildgalerie
Das isst der Pott
article
7165344
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Unfall in Velbert
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Unfall in Velbert
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/velbert/vorfahrt-missachtet-zwei-schwerverletzte-bei-unfall-in-velbert-id7165344.html
2012-10-05 11:19
Feuerwehr, Unfall, Schwerverletzte, Sachschaden
Velbert