Das aktuelle Wetter Velbert 12°C
Unfall

Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Unfall in Velbert

05.10.2012 | 11:19 Uhr
Vorfahrt missachtet - zwei Schwerverletzte bei Unfall in Velbert
Bei einem Unfall in Velbert wurden zwei junge Männer schwer verletzt.Foto: Polizei

Velbert.   Bei einem Autounfall auf der Schloßstraße in Velbert wurden ein 24-jähriger und ein 18-jähriger Velberter am Donnerstagabend schwer verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro.

Am späten Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann aus Velbert mit seinem silbergrauen PKW Peugeot 206 die innerstädtische Schloßstraße in Velbert-Mitte. Er kam aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Hohenzollernstraße.

An der abknickenden Vorfahrt Schwanenstraße wollte die Vorfahrtstraße verlassen und der Schloßstraße geradeaus weiter in Richtung Hohenzollernstraße folgen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 25-jährigen Velberters, der mit seinem schwarzen PKW Alfa Romeo 939 auf der Schwanenstraße in Richtung Schloßstraße fuhr und an der Kreuzung ebenfalls nach rechts in die untergeordnete Schloßstraße abbiegen wollte. Es kam zur nahezu ungebremsten und schweren Kollision der beiden PKW, durch die der Alfa auf einen Gehweg und gegen eine Straßenlaterne sowie eine Grundstücksmauer geschleudert wurde.

Behandlung im Krankenhaus

Beim Unfall wurden der 24-jährige Peugeot-Fahrer sowie dessen 18-jähriger Beifahrer aus Velbert jeweils schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Verletzten ins Klinikum Niederberg, wo die Patienten zur stationären ärztlichen Behandlung verblieben. Der 25-jährige Alfa-Fahrer blieb nach eigenen Angaben unverletzt. An den zwei total zerstörten Unfallfahrzeugen sowie an Straßenlaterne und Mauer entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro. Die beiden Unfallwracks wurden von einem örtlichen Unternehmen geborgen und abgeschleppt.

Die Feuerwehr Velbert unterstützte die polizeiliche Unfallaufnahme mit einem Lichtmastwagen. Für die Dauer der Rettungs-, Bergungs-, Unfallaufnahme- und Aufräumarbeiten wurden die Unfallstelle komplett gesperrt, anlaufender Verkehr umgeleitet. Hierbei kam es angesichts der späten Tageszeit nur zu geringen Verkehrsstörungen, von denen aber auch der entsprechend gewarnte öffentliche Personennahverkehr betroffen war.



Kommentare
Aus dem Ressort
Neuer Termin für Alte Herrlichkeit in Velbert
Traditionsgastronomie
Nach einigen kostspieligen Überraschungen ist Inhaber Rüdiger Gilles guter Hoffnung, die Traditionsgastronomie im November eröffnen zu können
Senioren im Elisabeth-Stift lieben „Rosamunde“
Tag der offenen Tür
„Musik liegt in der Luft“, lautet das Motto am Tag der offenen Tür im Langenberger Elisabeth-Stift. Und zahlreiche Musiker begeistern über 200 Besucher und Bewohner mit mitreißenden Klängen.
Velberter schließen sich zusammen in der virtuellen Welt
Internet
Immer mehr Velberter schließen sich in sozialen Netzen zusammen. Ob gemeinsame rSportverein oder die Suche nach Ausgehmöglichkeiten - es gibt fast kein Thema, was sich nicht virtuell zusammenschließen könnte. Eine der größten Gruppen ist mit 10509 Mitgliedern „Suchen, finden, helfen in Velbert“.
Radsportverein Velbert zeigt alles rund um das Fahrrad
Tag der offenen Tür
Zu einem bunten Tag mit vielen kleinen Vorführungen lud der Radsportverein am Wochenende ein. Große und kleine Mitglieder des Vereins bewiesen den Gästen ihr Können auf dem Rad. Und auch die Besucher konnten selber einmal aufs Kunstrad steigen.
Oldtimer schmücken Forumsplatz in Velbert
Ruhr-Rallye
Ruhr-Rallye des Lions Clubs Velbert-Heiligenhaus führte erst zum Niederrhein, bevor es zur Bewertung in die Schloss-Stadt ging. 78 seltene und schöne Vehikel.
Fotos und Videos
Pfarr- und Gemeindefest
Bildgalerie
Tönisheide
Oldtimer-Ruhr-Ralleye
Bildgalerie
Lions Club Velbert...
White Brunch
Bildgalerie
Herminghauspark-Fest
Modenschau
Bildgalerie
Gebrauchwarenhaus