Von San Diego durch den Panamakanal

In der kalten Jahreszeit sehnt sich so manch einer nach tropischer Atmosphäre und üppiger Natur. Bildlich erleben können Mittelamerika-Fans das am Sonntag, 25. Januar, im Haus der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus an der Nedderstraße 50 im Clubraum.

Ab 16.30 Uhr präsentiert Referent Hans-Joachim Schwab in Top-Bildqualität eine Schiffsreise von San Diego im Süden des US-Bundesstaates Kalifornien über Puerto Vallarta im Westen Mexikos bis hin zur guatemaltekischen Stadt Antigua. Zu sehen gibt es darüber hinaus herrliche Aufnahmen vom Regenwald und vom Tarcoles Fluss in Costa Rica, der mit einer Fülle uns unbekannter Tiere und Pflanzen auftrumpft. Es folgt die Durchfahrt durch den alten Panamakanal, ausgehend von Panama City mit den Miraflores-Schleusen auf der pazifischen Seite, bis nach Colon an der Karibikküste. Ebenfalls im Film gezeigt wird die zu den schönsten und besterhaltenen Städten Amerikas zählende kolumbianische Stadt Cartagena de Indias sowie die Florida-Metropole Miami und die Everglades.

Karten kosten 8,50 Euro im Vorverkauf und 10 Euro an der Tageskasse.