Das aktuelle Wetter Velbert 26°C
Unfall

Vom iPad abgelenkt? Taxifahrer prallt in Velbert gegen parkende S-Klasse

23.10.2012 | 12:01 Uhr
Vom iPad abgelenkt? Taxifahrer prallt in Velbert gegen parkende S-Klasse
Ein hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall in Velbert. Der Fahrer des Taxis wurde leicht verletzt.Foto: Polizei

Velbert.   Ein Taxifahrer ist in Velbert mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen parkenden Mercedes der S-Klasse geprallt. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt, der Sachschaden ist beträchtlich: mindestens 30.000 Euro. Im Fußraum des Taxis fand die Polizei ein iPad. Darauf lief ein Spielfilm.

Am frühen Dienstagmorgen gegen 2.20 Uhr kam ein 33-jähriger Taxi-Fahrer aus Velbert mit seinem E-Klasse-Mercedes auf der Langenberger Straße in Velbert-Mitte aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit großer Wucht prallte der Wagen gegen das Heck eines am Straßenrand geparkten Mercedes SL 500. Dabei war die Wucht des Aufpralls so groß, dass an dem schwer beschädigten Sportcoupé das Hinterrad abgerissen und der SL 500 über den Gehweg hinweg gegen die Gebäudefront eines Hauses geschleudert wurde. Auch die Fahrt des ebenfalls schwer beschädigten Taxis endete nach der Kollision auf dem Gehweg unmittelbar vor dem Haus.

Bei dem schweren Unfall wurde der 33-jährige Unfallfahrer leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Velberter ins Klinikum Niederberg, das der Mann nach ambulanter Behandlung schnell wieder verlassen konnte. An den zwei schwer beschädigten und nicht mehr fahrbereiten Unfallfahrzeugen sowie an der Hauswand entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von mindestens 33.000 Euro. Beide Unfallwracks und abgeschleppt.

Beamte finden iPad

 Zum Hergang und zur Ursache des Unfalls machte der 33-jährige Taxi-Fahrer gegenüber der Polizei keine konkreten Angaben: Er erinnere sich an die entscheidenden Sekunden nicht mehr. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder eine technische Unfallursache am Taxi ergaben sich nicht.

Das abgerissene Hinterrad des parkenden Wagens.Foto: Polizei

Bei der Unfallaufnahme und Spurensuche fanden die Polizeibeamten im Fußraum der Taxe aber ein angeschlossenes und betriebsbereites iPad, auf dem ein nur teilweise abgespielter und nicht beendeter Spielfilm angezeigt wurde. Das Gerät wurde sichergestellt.

Die Untersuchungen und Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise: 02051 / 946-6110.



Kommentare
23.10.2012
17:40
Vom iPad abgelenkt? Taxifahrer prallt in Velbert gegen parkende S-Klasse
von hdd7 | #2

Das Bild zeigt keine S-Klasse. Abgebildet ist ein Mercedes SL der Baureihe R230.

23.10.2012
17:22
Vom iPad abgelenkt? Taxifahrer prallt in Velbert gegen parkende S-Klasse
von klli | #1

Na was ist das denn?

Keine Hetzkommentare?

Ach ja war ja auch kein LKW-Fahrer.

Glückauf

1 Antwort
Vom iPad abgelenkt? Taxifahrer prallt in Velbert gegen parkende S-Klasse
von dieblaueminna | #1-1

vielleicht fährt der nur am Wochenende Taxi und ist ansonsten LKW-Fahrer. So wirds wohl sein. Schlimm, schlimm..

Aus dem Ressort
EU-Sanktionen treffen Firmen aus Velbert
Russland-Krise
Auch in der Region machen viele Unternehmen Geschäfte mit russischen Partnern. Sie befürchten nun nach den Restriktionen Umsatzeinbußen oder sogar ein komplettes Wegbrechen des Russlandgeschäftes. Laut einer Schätzung der IHK sind landesweit Tausende Arbeitsplätze in Gefahr.
Brücken-Inschrift erinnert an Mobilmachungstag 1914
1. Weltkrieg
Beim Spazierengehen entdeckte Frank von Hagen vor Jahren an einer Brücke über den Hardenberger Bach ein Relikt des 1. Weltkriegs. Jetzt legte er den fast verschwundenen Schriftzug frei. Auch er soll in der Ausstellung zu sehen sein, die der Arbeitskreis Alt-Langenberg für September plant.
Arbeitsagentur Velbert rät zu Bewerbungen im Umland
Ausbildungsmarkt
Weiterhin gibt es ein deutliches Manko an Ausbildungsplätzen im Kreis Mettmann. Zwar sind seit Oktober 2013 mehr Stellen gemeldet worden, aber die Zahl der Bewerber ist seither auch deutlich gestiegen.
Besichtigung des ehemaligen Zechengeländes in Velbert
Sommerprogramm SPD
Im Rahmen des Sommerprogramms der SPD Velbert konnten Interessierte gemeinsam mit Parteimitglied Kevin Rahn das Gelände der ehemaligen Zeche „Vereinigte Glückauf“ am Rande des Industriegebiets erkunden.
Greenkeeper in Neviges pflegt Golfplatz auf den Millimeter genau
Sport
Sattgrüner Rasen, aus dem Teich spritzt eine Fontäne, dann und wann ein Sandhindernis: Der Golfplatz Gut Kuhlendahl hat weit über die Stadtgrenzen hinaus einen ausgezeichneten Ruf. Das ist auch sein Werk: Georg Hormanns ist Greenkeeper und damit für viel mehr zuständig als für das perfekte Grün.
Fotos und Videos
Greenkeeper & the Green
Bildgalerie
Freizeit
Langenberg Unplugged
Bildgalerie
Fotostrecke
Königs- und Bürgerschießen
Bildgalerie
Freischütz Langenberg
Wülfrather Kalksteinbruch
Bildgalerie
Ferienaktion in Velbert