Verursacher gesucht

Drei Unfälle, drei flüchtige Verursacher: Die Polizei sucht derzeit mehrere Autofahrer, die in den vergangenen Tagen in Unfälle verwickelt waren.

Am Freitag (22. Mai) zwischen 20.15 und 22.15 Uhr beschädigte ein Unbekannter einen roten Opel Insignia, der auf dem Parkplatz von McDonald’s an der Heiligenhauser Straße abgestellt war. Ebenfalls gesucht wird ein grauer Nissan Qashqai. Dem musste – nach eigenen Angaben – ein Golffahrer am Donnerstag (21. Mai) gegen 18.25 Uhr an der Heidestraße ausweichen, um einen Unfall in einer Engstelle in Höhe der Hausnummer 38 zu vermeiden. Dabei touchierte der Golf einen geparkten grauen Passat und beschädigte diesen. Der Nissan setzte seine Fahrt fort.

Unfall Nummer drei ereignete sich am Samstag (23. Mai) an der Metallstraße. In der sehr kurzen Zeit zwischen 15.05 und 15.15 Uhr beschädigten Unbekannte einen Audi A6 Kombi massiv im Bereich des hinteren Stoßfängers. Der Audi stand zu dem Zeitpunkt auf dem Obi-Parkplatz in Höhe des Eingangs zur Baustoffabteilung.

Hinweise zu allen drei Unfällen nimmt die Polizei in Velbert unter 02051 / 946 - 6110 jederzeit entgegen.