Unfallflucht nach Kollision an der Böttinger Straße

Die Velberter Polizei sucht wieder einen Unfallflüchtigen. Am Mittwoch (20. Mai) gegen 15.45 Uhr wollte ein Autofahrer mit seinem grauen Renault von der Friedrich-Ebert-Straße nach rechts in die Von-Böttinger-Straße abbiegen. Allerdings musste er dabei abbremsen, weil es der vor ihm fahrende Verkehr erforderte. Nach Aussage des Renaultfahrers touchierte in diesem Moment ein vorbeifahrender roter Kleinwagen die hintere linke Wagenseite und beschädigte seinen Wagen auch genau an dieser Stelle. Der unbekannte Fahrer des roten Kleinwagens – mit ME-Städtekennung – setzte seine Fahrt in Richtung Werdener Straße fort, ohne sich um eine Regulierung des Schadens zu kümmern.

Hinweise an die Polizei

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, zum geflüchteten Fahrzeug und zu dessen Fahrer nimmt die Polizei in Velbert unter der Telefonnummer 02051 / 946 - 6110 jederzeit entgegen.