Das aktuelle Wetter Velbert 20°C
Schule

UFO ist eine gute gesunde Schule

25.10.2012 | 08:00 Uhr
UFO ist eine gute gesunde Schule
Das Raumkonzept gilt unter Fachleuten ebenfalls als vorbildlich.Foto: Hans Blossey

Unfallkasse lobt auch die vielfältigen außergewöhnlichen Lernangebote. 6200 Euro Prämie

Die Velberter Schule „UFO“ – Unterricht, Förderung, Orientierung – in der Hans-Böckler-Straße, die sich in Trägerschaft des Kreises Mettmann befindet, ist jetzt mit dem Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ von der Unfallkasse NRW ausgezeichnet worden. Verbunden ist diese Auszeichnung mit einer Prämie von 6200 Euro. Der Preis, der unter der Schirmherrschaft von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann steht, wurde dieses Jahr zum fünften Mal vergeben.

Die Unfallkasse zeichnet Schulen aus, die Gesundheitsförderung und Prävention besonders erfolgreich in ihre Schulentwicklung integrieren. Die Bewertung erfolgte anhand der fünf Qualitätsbereiche Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen, Tagesstrukturen und Angebote, Klima, Integration und Partizipation sowie Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe.

Insgesamt hatten sich landesweit 265 Schulen beworben. Darunter waren sieben Schulen aus den kreisangehörigen Städten. Ausgezeichnet wurden insgesamt 59 Schulen.

Kolleg ebenfalls prämiert

Die Bewertung der Schule im UFO – sie wurde im Vorjahr bereits für ihr vorbildliches Raumkonzept gelobt – hob insbesondere die Übertragung der Leitbilder der Schulgemeinschaft und der didaktischen Konzepte auf die Architektur hervor. Zudem fanden die vielfältigen außergewöhnlichen Lernangebote – sowohl in der Schule als auch gemeinsam mit örtlichen Partnern – Erwähnung. So hat die Schule z. B. ihren Medienraum als Selbstlernzentrum eingerichtet. Dort können die Schüler die für sie passenden Lernstrategien erarbeiten.

Eine weitere Auszeichnung und eine Prämie in Höhe von sogar 15 000 Euro erhielt das ebenfalls kreiseigene Berufskolleg Neandertal in Mettmann. Dort werden insbesondere die gute Atmosphäre in der Schule und das gute Arbeitsklima im Kollegium gelobt. Positiv fiel auch die breite Partizipation der Schüler auf, die dazu motiviert werden, ihre Wünsche und Vorstellungen in verschiedenen Projektgruppen einzubringen. Besonderen Anklang fand u. a. das Ernährungskonzept der neuen Mensa.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Beim MSC Neviges-Tönisheide spielerisch Technik erforschen
Motorsport
Kartfahrer des MSC Neviges-Tönisheide helfen auch beim Reifenwechsel. Achtjährige trainieren für Turniere. Neue Gesichter sind stets Willkommen.
Velberter Rapsbauer erklärt den Vorteil der Pflanze
Natur
Aktuell blühen die Rapsfelder leuchtend gelb. Welche Vorteile die Pflanze hat und wozu sie genutzt wird, erläutert Landwirt Marc Kammann aus Velbert.
Erinnerungen an Familie Mozart
Jungpianistin
Die elfjährige Pianistin Laetitia Hahn begeistert ihr Publikum in der Langenberger VG mit unglaublicher Virtuosität. Doch der „Hype“ um das Wunderkind...
Hans Amling aus Velbert gestorben
Nachruf
Der ehemalige Schulrektor und war lebenslang in zahlreichen Ehrenämtern aktiv. In Velbert war er bekannt wie der berühmte „bunte Hund“.
Soroptimisten aus Velbert suchen zu fördernde Projekte
Soziales
Der Club „Soroptimist International“ Heiligenhaus/Velbert sucht noch Projekte, um sie zu fördern und zu unterstützen. Längerfristiges Engagement ist...
Fotos und Videos
Velbert-Neviges und Langenberg von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Hundert-Kilometerlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Viele Helfer fürs Kinderfest
Bildgalerie
Kinderfest am 1.Mai
Kult im Kilt
Bildgalerie
Tönisheide
article
7224839
UFO ist eine gute gesunde Schule
UFO ist eine gute gesunde Schule
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/velbert/ufo-ist-eine-gute-gesunde-schule-id7224839.html
2012-10-25 08:00
Velbert