Das aktuelle Wetter Velbert 4°C
Schule

UFO ist eine gute gesunde Schule

25.10.2012 | 08:00 Uhr
UFO ist eine gute gesunde Schule
Das Raumkonzept gilt unter Fachleuten ebenfalls als vorbildlich.Foto: Hans Blossey

Unfallkasse lobt auch die vielfältigen außergewöhnlichen Lernangebote. 6200 Euro Prämie

Die Velberter Schule „UFO“ – Unterricht, Förderung, Orientierung – in der Hans-Böckler-Straße, die sich in Trägerschaft des Kreises Mettmann befindet, ist jetzt mit dem Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ von der Unfallkasse NRW ausgezeichnet worden. Verbunden ist diese Auszeichnung mit einer Prämie von 6200 Euro. Der Preis, der unter der Schirmherrschaft von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann steht, wurde dieses Jahr zum fünften Mal vergeben.

Die Unfallkasse zeichnet Schulen aus, die Gesundheitsförderung und Prävention besonders erfolgreich in ihre Schulentwicklung integrieren. Die Bewertung erfolgte anhand der fünf Qualitätsbereiche Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen, Tagesstrukturen und Angebote, Klima, Integration und Partizipation sowie Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe.

Insgesamt hatten sich landesweit 265 Schulen beworben. Darunter waren sieben Schulen aus den kreisangehörigen Städten. Ausgezeichnet wurden insgesamt 59 Schulen.

Kolleg ebenfalls prämiert

Die Bewertung der Schule im UFO – sie wurde im Vorjahr bereits für ihr vorbildliches Raumkonzept gelobt – hob insbesondere die Übertragung der Leitbilder der Schulgemeinschaft und der didaktischen Konzepte auf die Architektur hervor. Zudem fanden die vielfältigen außergewöhnlichen Lernangebote – sowohl in der Schule als auch gemeinsam mit örtlichen Partnern – Erwähnung. So hat die Schule z. B. ihren Medienraum als Selbstlernzentrum eingerichtet. Dort können die Schüler die für sie passenden Lernstrategien erarbeiten.

Eine weitere Auszeichnung und eine Prämie in Höhe von sogar 15 000 Euro erhielt das ebenfalls kreiseigene Berufskolleg Neandertal in Mettmann. Dort werden insbesondere die gute Atmosphäre in der Schule und das gute Arbeitsklima im Kollegium gelobt. Positiv fiel auch die breite Partizipation der Schüler auf, die dazu motiviert werden, ihre Wünsche und Vorstellungen in verschiedenen Projektgruppen einzubringen. Besonderen Anklang fand u. a. das Ernährungskonzept der neuen Mensa.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
In Velbert sind die Straßenflicker dauernd im Einsatz
Verkehr
Der Auto Club Europa und die IG Bau bewerben im Internet einen Schlagloch-Melder. gar nicht nötig, findet Arnd Sulimma von den Technischen Betrieben...
Velberter Abgeordnete stimmen am Freitag für Hilfspaket
Griechenland-Hilfen
Kerstin Griese (SPD) und Peter Beyer (CDU) votieren am Freitag im Bundestag für die Fortsetzung der Griechenland-Unterstützung.
Gemeinsames Projekt von BKN Velbert und belgischer Partnerschule
Ausbildung
Das Berufskolleg Niederberg (BKN) in Velbert hat derzeit Besuch von der belgischen Partnerschule aus Mol. Gemeinsam bauen Schüler zwei Kickertische.
SPD will Matten vom Wochenmarkt verbannen
Politik
Die Gummimatten, unter denen die Stromkabel liegen, sind bei einigen Marktbesuchern als Stolperfallen gefürchtet. Die SPD will die Matten nun...
Konfirmanden engagieren sich für die Tafel
Aktion
Mit zehn Euro Startkapital und vielen pfiffigen Ideen wollen die Konfirmanden der ev. Kirchengemeinde Tönisheide möglichst viel Geld für die Tafel...
Fotos und Videos
Karnevalsumzug
Bildgalerie
Brauchtum
Karnevalsumzug der Zylinderköpp
Bildgalerie
Tönisheide
Sonntagsumzug in der Altstadt
Bildgalerie
Langenberg
article
7224839
UFO ist eine gute gesunde Schule
UFO ist eine gute gesunde Schule
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/velbert/ufo-ist-eine-gute-gesunde-schule-id7224839.html
2012-10-25 08:00
Velbert