Das aktuelle Wetter Velbert 9°C
Schule

UFO ist eine gute gesunde Schule

25.10.2012 | 08:00 Uhr
UFO ist eine gute gesunde Schule
Das Raumkonzept gilt unter Fachleuten ebenfalls als vorbildlich.Foto: Hans Blossey

Unfallkasse lobt auch die vielfältigen außergewöhnlichen Lernangebote. 6200 Euro Prämie

Die Velberter Schule „UFO“ – Unterricht, Förderung, Orientierung – in der Hans-Böckler-Straße, die sich in Trägerschaft des Kreises Mettmann befindet, ist jetzt mit dem Schulentwicklungspreis „Gute gesunde Schule“ von der Unfallkasse NRW ausgezeichnet worden. Verbunden ist diese Auszeichnung mit einer Prämie von 6200 Euro. Der Preis, der unter der Schirmherrschaft von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann steht, wurde dieses Jahr zum fünften Mal vergeben.

Die Unfallkasse zeichnet Schulen aus, die Gesundheitsförderung und Prävention besonders erfolgreich in ihre Schulentwicklung integrieren. Die Bewertung erfolgte anhand der fünf Qualitätsbereiche Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen, Tagesstrukturen und Angebote, Klima, Integration und Partizipation sowie Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe.

Insgesamt hatten sich landesweit 265 Schulen beworben. Darunter waren sieben Schulen aus den kreisangehörigen Städten. Ausgezeichnet wurden insgesamt 59 Schulen.

Kolleg ebenfalls prämiert

Die Bewertung der Schule im UFO – sie wurde im Vorjahr bereits für ihr vorbildliches Raumkonzept gelobt – hob insbesondere die Übertragung der Leitbilder der Schulgemeinschaft und der didaktischen Konzepte auf die Architektur hervor. Zudem fanden die vielfältigen außergewöhnlichen Lernangebote – sowohl in der Schule als auch gemeinsam mit örtlichen Partnern – Erwähnung. So hat die Schule z. B. ihren Medienraum als Selbstlernzentrum eingerichtet. Dort können die Schüler die für sie passenden Lernstrategien erarbeiten.

Eine weitere Auszeichnung und eine Prämie in Höhe von sogar 15 000 Euro erhielt das ebenfalls kreiseigene Berufskolleg Neandertal in Mettmann. Dort werden insbesondere die gute Atmosphäre in der Schule und das gute Arbeitsklima im Kollegium gelobt. Positiv fiel auch die breite Partizipation der Schüler auf, die dazu motiviert werden, ihre Wünsche und Vorstellungen in verschiedenen Projektgruppen einzubringen. Besonderen Anklang fand u. a. das Ernährungskonzept der neuen Mensa.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Altes Inventar von Langenbergs Bürgerhaus wird verkauft
Bürgerhaus
Fast zehn Jahre verstaubte das Inventar des Bürgerhauses in einer Lagerhalle. Jetzt können es Interessierte kaufen und damit das Haus fördern
Bei Verkehrszählung in Velbert zählt jedes Fahrzeug
Straßenverkehr
TBV-Helfer und -Mitarbeiter führen Strichlisten für die „Verkehrsstärkenkarte 2015“. Seit dieser Woche läuft die große Bundesverkehrszählung auch vor...
Im Panoramabad Neviges Standsurfen lernen
Funsport
Stand Up Paddling ist der Trend schlechthin im Wassersport. Ab Juni kann man Kurse im Nevigeser Panoramabad besuchen.
Nabu Velbert: Blumen pflücken ist tabu
Frühling
Frühlingsboten wie Primel und Maiglöcken müssen stehengelassen werden. Auch Orchideen sind für Freunde bunter Pracht tabu.
Theaterstück Freundschaft berührt
Schultheater
Text, Musikauswahl, Requisiten: die Schüler der Klasse 9 des Gymnasiums Langenberg haben ein komplettes Theaterstück auf die Bühne gestellt
Fotos und Videos
Bürgerhaus - Sanierung
Bildgalerie
Kulturgut
Mit BM und TBV radeln
Bildgalerie
Radfahren
Das isst der Pott: Porreenudeln
Bildgalerie
Revier-Klassiker
article
7224839
UFO ist eine gute gesunde Schule
UFO ist eine gute gesunde Schule
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/velbert/ufo-ist-eine-gute-gesunde-schule-id7224839.html
2012-10-25 08:00
Velbert