Trommelkurs an der VHS

In einem neuen Kurs der Volkshochschule Velbert/Heiligenhaus spielen die Teilnehmer Rhythmen aus Rio de Janeiro und Bahia mit einfachen Parts für Einsteiger und spannenden Grooves für Fortgeschrittene. Mit Sticks und Schlägeln – oder pur mit den Händen – machen sie sinnliche, tanzbare, groovige Trommelmusik. Die Instrumente sind große Basstrommeln, Handtrommeln, Snares und die typischen brasilianischen Percussion-Instrumente. Das Angebot eignet sich für jedes Alter und jedes Spielniveau. Ziel des Kurses ist es, rhythmisches Musizieren im Ensemble zu erlernen sowie typische Muster, Instrumente und Spieltechniken aus Brasilien kennenzulernen. Die Leihgebühr für die Instrumente beträgt zehn Euro. Wer selbst eine Conga, Djembe, Timba oder Basstrommel mitbringt, erhält eine Ermäßigung auf sechs Euro. Dies bitte unbedingt schon bei der Anmeldung angeben.