Treff der Tanzgarden

Velbert..  Tanzgarden aus der Region kommen am Samstag, 17. Januar, zum 6. Velberter Gardefestival. Auf dem Showtanz- und Gardefestival des Festausschusses Velberter Karneval stehen keine Prinzenpaare im Vordergrund, sind die Tollitäten schmückendes Beiwerk.

Der Festausschuss Velberter Karneval verspricht ein neunstündiges Programm mit mehr als 40 Programmpunkten. Zu den Höhepunkten zählt, dass alle Velberter Showtanzgruppen und Tanzgarden auftreten werden – und noch ein weiterer Höhepunkt hat sich angekündigt. „Magic Unity“ wurde im Jahr 2014 Deutscher Meister und konnte auch die Europäische Krone nach Moers holen. So wird am 17. Januar in der Sporthalle Berufsschulzentrum Langenberger Straße (Zitronenbunker) meisterliches Flair Einzug halten. Doch nicht nur Meistertitel zählen, auch die Hildener Kniebachschiffer haben ihr Kommen zugesagt. Diese sind auch unzählige Male auf den Bühnen im Kölner Karneval aufgetreten. Das Wichtigste aber bleibt der Spaß am Tanzen, wenn die Garden aus Hagen, Wuppertal, Dormagen oder Rommerskirchen in Velbert auftreten. Hier geht es nicht um Wettkampf-Ehren oder Pokale. So steht dieser Tag unter dem Motto „Freunde treffen Freunde“.

Auch Schirmherr und Bürgermeister Dirk Lukrafka freut sich auf die Darbietungen. Einlass ist um 10.30 Uhr und Beginn um 11 Uhr, Kinder bis 1,30 Meter haben freien Eintritt. Über 1,30 Meter kostet der Eintritt 5 €.