Songs einer Country-Legende

Wuppertal..  Johnny Cash lebt! Und zwar am Samstag, 7. Februar, um 20 Uhr in der börse, Wolkenburg 100. Dort huldigt das Johnny Cash Experience der großen amerikanischen Country Legende.

Die fünf Musiker, die sich Johnny Cash verschrieben haben, erinnern mit authentischem Sound ehrwürdig an den legendären „Man in Black“. Thomas Pelzer an den Drums und Oliver Janke am Bass bilden den Klangteppich dieses unverwechselbaren Sounds..

Mit Spielfreude und Leidenschaft

Olaf Hermann und Marcus Pelzer setzen die Akzente mit ihren Gitarren und Frontmann Joe Sander schwebt mit seinem tiefen Bassbariton, der dem Original sehr nahe kommt, über der Darbietung.

Das Publikum erlebt am Samstag in der börse eine vielfältige Zeitreise durch Johnny Cash’s künstlerisches Schaffen. Mit großer Leidenschaft und Spielfreude setzen die fünf gestandenen Männer eine Vielzahl von Songs des Altmeisters der Countrymusik um: Von der frühen Sun Records Ära bis hin zu den American Recordings, dem überaus erfolgreichen Spätwerk und Comeback von Johnny Cash. Im Repertoire befinden sich viele Songs, die weit aus der Country-Musik herausragen, ohne dabei die Wurzeln von Cash in Frage zu stellen. Ein Konzert für alle, denen es nicht vergönnt war Johnny Cash live zu erleben.