SKFM sucht Tageseltern

Foto: picture alliance / dpa

Der SKFM ist stets auf der Suche nach motivierten Menschen, die Freude an der Arbeit mit kleinen Kindern haben. Bis zu fünf Kinder dürfen Tageseltern als Selbstständige zu Hause betreuen. Ebenfalls möglich ist die Anstellung in den Nestgruppen des SKFM mit neun Kindern unter drei Jahren sowie der private Zusammenschluss mit anderen Tageseltern in geeigneten Räumen. Vorausgesetzt werden unter anderem ein Hauptschulabschluss und gute Deutschkenntnisse. Um eine Pflegeerlaubnis zu erhalten, muss zudem ein Einführungskurs sowie ein Qualifizierungskurs besucht werden, in dem pädagogische Themen speziell im Bezug auf die Kindertagespflege behandelt werden. Mit der Betreuung kann zeitgleich gestartet werden. Der Einführungskurs beginnt am Dienstag, 3. März, und findet in den Räumern der VHS statt. (Der Kurs ist entgeltfrei). Der Qualifizierungskurs beginnt Ende April 2015. Fragen beantwortet Ursula Steinhauer unter 02051/2889-116 oder -117.