SG Koezle stellt Arbeiten in Kettwig aus

Velbert/Essen..  Der Velberter Fotograf SG Koezle ist in internationalen Galerien zu Hause. Seit mehr als 15 Jahren arbeitet das Künstlerduo Oster+Koezle mit überraschenden Seherlebnissen am Thema Raum. Nach vielen Ausstellungen in Deutschland, den Niederlanden und England zeigen sie ihre neuesten Werke auch in der Region. In der Galerie Schütte in Essen-Kettwig sind fotografische Kunstwerke zu sehen. SG Koezle beschreibt die Präsentation so: „In unserer Ausstellung zeigen wir, wie wir unsere Kunst mit Raum-Bildern umzugehen, neu und radikal weiter entwickelt haben. Wir zerlegen Räume, nehmen Teile heraus, stellen sie in den Vordergrund.“

Schwebende geometrische Formen lassen den Betrachter staunen, den Besucher erwarten fein gerahmte Pigmentprints in kleinen Auflagen und größeren Formaten. Koezle: „Wer keine weiße Wand mehr frei hat, kann zumindest einen Katalog sein eigen nennen. Der führt durch die Ausstellung. Aber auch wir sind anwesend, wenn Sie uns am Samstag zur Ausstellungseröffnung besuchen.“ Die Ausstellung „Architectures“ in der Galerie Schütte in Kettwig, Hauptstraße 4, Seiteneingang, wird am heutigen Samstag, 30. Mai, um 17 Uhr eröffnet und ist bis zum 22. August zu sehen.