Das aktuelle Wetter Velbert 7°C
Feuerwehr

Reifen in Flammen - Großeinsatz für Feuerwehr in Velbert

05.04.2013 | 23:23 Uhr
Reifen in Flammen - Großeinsatz für Feuerwehr in Velbert
Archivfoto. In einem Gewerbegebiet in Velbert-Mitte sorgt ein Feuer auf dem Gelände eines Kfz-Betriebs für einen Großeinsatz der Feuerwehr.Foto: Archiv/WAZ FotoPool

Velbert-Mitte.   Brennende Reifen in einem Gewerbegebiet in Velbert-Mitte haben am Freitagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das Gelände gehört offenbar zu einem Kfz-Betrieb. Der Brand wurde um 21.45 Uhr gemeldet. Löschzüge aus dem Kreisgebiet und auch aus Essen sind im Einsatz.

Ein Feuer im Gewerbegebiet an der Metallstraße hat am späten Freitagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr in Velbert ausgelöst. Der Brand war gegen 21.45 Uhr gemeldet worden. Der als "Böschungsbrand" gemeldete Einsatz entpuppte sich vor Ort allerdings als weit heikler: Auf dem Gelände eines Kfz-Betriebs sind Reifen in Brand geraten. Wegen der größe des Brandes heulte in Velbert-Mitte gegen 22 Uhr ein Sirenen-Alarm zur Warnung der Bevölkerung.

"Die Flammen schlagen meterhoch", berichtet Reinhard Lüdeke, Sprecher der Feuerwehr in Velbert, gegen 23 Uhr. Nach Einschätzung der Einsatzleitung werden die Löscharbeiten bis weit in die Nacht von Samstag dauern. Wegen der Rauchentwicklung sollte man in der Umgebung Fenster und Türen geschlossen halten, riet die Feuerwehr.

Löschfahrzeuge auch aus Tönisheide und Langenberg

Mit mehreren Löschzügen kämpft die Feuerwehr gegen die Flammen. Einsatzkräfte und Löschfahrzeuge sind auch aus Tönisheide, Langenberg und von den Werksfeuerwehren die Firmen BKS und Huf alarmiert. Aus dem Kreis Mettmann wurde zudem ein Tanklöschfahrzeug angefordert, von der Essener Berufsfeuerwehr ein Löschfahrzeug mit Schaumlöschmitteln. "Nur mit Schau lassen sich die Flammen wirksam bekämpfen", erklärte Lüdeke.

Sobald die Fahrzeuge vor Ort sind, soll mit einem "massiven Schaumangriff" gegen das Feuer vorgegangen werden, teilte die Feuerwehr gegen 23 Uhr mit. (dae/WE)



Kommentare
06.04.2013
12:47
Reifen in Flammen - Großeinsatz für Feuerwehr in Velbert
von LuckyLee | #3

War sicher wieder so ein rechtsradikaler Anschlag!

06.04.2013
10:09
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.04.2013
08:37
Reifen in Flammen - Großeinsatz für Feuerwehr in Velbert
von ratenn | #1

Wenn der Besitzer des KFZ Betriebes einen Migrationshintergrund hat, war es sicherlich ein rechtsradikaler Anschlag. Würde dann zu den Ausführungen des türkischen Vizepremiers passen, andererseits ,wenn es Brandstifter mit Migrationshintergrund sein könnten, hat dann wieder die deutsche Integrationspolitik versagt?. Durften dort überhaupt Reifen lagern? Dann Umweltbehörden aktivieren. Alles spekulativ, aber ich wette hier werden noch einige Kommentatere in die eine oder andere Richtung kommen

Aus dem Ressort
Auch in Velbert fehlen an Grundschulen männliche Lehrer
Grundschule
An Grundschulen sind Männer Mangelware, oft sucht man dort vergeblich nach Lehrern. Auch in Velbert ist das so. Die Gründe dafür sind vielschichtig, glaubt die Rektorin der städtischen Gemeinschaftsgrundschule Tönisheide. Dabei würden männliche Pädagogen den Kindern durchaus gut tun.
Nutzung der Brachfläche am Nevigeser Schloss ungeklärt
Stadtplanung
Für die Freifläche hinter der Vorburg wird weiter nach einem schlüssigen Nutzungskonzept gesucht. Der Förderverein Schloss Hardenberg hat hier zwar feste Vorstellungen, doch gilt es, auch andere Ideen zu prüfen, so der Projektmanager des Kultur- und Veranstaltungsbetriebes Velbert.
Angeklagtes Pärchen aus Velbert gestehen brutalen Raub
Prozess
Mit einer Brechstange hatte ein Pärchen aus Velbert auf der Saubrücke einen 22-Jährigen brutal überfallen und, ihm ein Tablet abgenommen. Für das Geld besorgte sich das Paar Drogen und Lebensmittel. Jetzt stehen die beiden 19 und 22 Jahre alten Täter vor Gericht – und haben bereits gestanden.
Die Großdichter als Comic und Gartenzwerg
WAZ-Serie: Bücherstadt
Im Honnes, dem Bücherstadt-Hauptquartier, zeigt das Goethe-Zimmer den Olympier als Werbe-Ikone.Und selbst die prächtige Dante-Sammlung bereichert eine komödiantische Cartoon-Fußnote: Um die „Göttliche Komödie“ als Graphic Novel ergänzte Michael Voßkämper das Vermächtnis seines Onkels Ernst Knöll.
Wunschbaum im Velberter Rathaus aufgestellt
Wunschbaum
300 Kinder, ausgewählt von den Sozialverbänden SKFM, Caritas und AWo, durften einen Wunsch äußern, den sie zu Weihnachten gerne erfüllt hätten. Jetzt sind die Velberter Bürger an der Reihe, den bedürftigen Kindern ein schönes Fest zu ermöglichen. Aufgestellt hat den Baum der Verein für Velberter...
Fotos und Videos
Martinszüge in Velbert
Bildgalerie
Fotostrecke
Vom Hobby zur Kunst Teil 5
Bildgalerie
Serie
Halloween
Bildgalerie
Fotostrecke
Graffiti Workshop
Bildgalerie
Kulturrucksack