Das aktuelle Wetter Velbert 11°C
Feuerwehr

Reifen in Flammen - Großeinsatz für Feuerwehr in Velbert

05.04.2013 | 23:23 Uhr
Reifen in Flammen - Großeinsatz für Feuerwehr in Velbert
Archivfoto. In einem Gewerbegebiet in Velbert-Mitte sorgt ein Feuer auf dem Gelände eines Kfz-Betriebs für einen Großeinsatz der Feuerwehr.Foto: Archiv/WAZ FotoPool

Velbert-Mitte.   Brennende Reifen in einem Gewerbegebiet in Velbert-Mitte haben am Freitagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Das Gelände gehört offenbar zu einem Kfz-Betrieb. Der Brand wurde um 21.45 Uhr gemeldet. Löschzüge aus dem Kreisgebiet und auch aus Essen sind im Einsatz.

Ein Feuer im Gewerbegebiet an der Metallstraße hat am späten Freitagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr in Velbert ausgelöst. Der Brand war gegen 21.45 Uhr gemeldet worden. Der als "Böschungsbrand" gemeldete Einsatz entpuppte sich vor Ort allerdings als weit heikler: Auf dem Gelände eines Kfz-Betriebs sind Reifen in Brand geraten. Wegen der größe des Brandes heulte in Velbert-Mitte gegen 22 Uhr ein Sirenen-Alarm zur Warnung der Bevölkerung.

"Die Flammen schlagen meterhoch", berichtet Reinhard Lüdeke, Sprecher der Feuerwehr in Velbert, gegen 23 Uhr. Nach Einschätzung der Einsatzleitung werden die Löscharbeiten bis weit in die Nacht von Samstag dauern. Wegen der Rauchentwicklung sollte man in der Umgebung Fenster und Türen geschlossen halten, riet die Feuerwehr.

Löschfahrzeuge auch aus Tönisheide und Langenberg

Mit mehreren Löschzügen kämpft die Feuerwehr gegen die Flammen. Einsatzkräfte und Löschfahrzeuge sind auch aus Tönisheide, Langenberg und von den Werksfeuerwehren die Firmen BKS und Huf alarmiert. Aus dem Kreis Mettmann wurde zudem ein Tanklöschfahrzeug angefordert, von der Essener Berufsfeuerwehr ein Löschfahrzeug mit Schaumlöschmitteln. "Nur mit Schau lassen sich die Flammen wirksam bekämpfen", erklärte Lüdeke.

Sobald die Fahrzeuge vor Ort sind, soll mit einem "massiven Schaumangriff" gegen das Feuer vorgegangen werden, teilte die Feuerwehr gegen 23 Uhr mit. (dae/WE)



Kommentare
06.04.2013
12:47
Reifen in Flammen - Großeinsatz für Feuerwehr in Velbert
von LuckyLee | #3

War sicher wieder so ein rechtsradikaler Anschlag!

06.04.2013
10:09
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.04.2013
08:37
Reifen in Flammen - Großeinsatz für Feuerwehr in Velbert
von ratenn | #1

Wenn der Besitzer des KFZ Betriebes einen Migrationshintergrund hat, war es sicherlich ein rechtsradikaler Anschlag. Würde dann zu den Ausführungen des türkischen Vizepremiers passen, andererseits ,wenn es Brandstifter mit Migrationshintergrund sein könnten, hat dann wieder die deutsche Integrationspolitik versagt?. Durften dort überhaupt Reifen lagern? Dann Umweltbehörden aktivieren. Alles spekulativ, aber ich wette hier werden noch einige Kommentatere in die eine oder andere Richtung kommen

Aus dem Ressort
Werbegemeinschaft lädt zu Schatzsuche ein
Aktionen
Wer findet den Schatz des Felsendomes? Die Werbegemeinschaft lädt vom 8. bis zum 13. September zu etwas ein, was es in dieser Größenordnung bisher nicht gab: Es gilt, Aufgaben zur Stadtgeschichte zu lösen und einen Schatz zu finden. Wer ihn entdeckt, darf sich übert einen dicken Preis freuen.
Nevigeser DJ Marcus Schleickmann startet durch
Musik
Elektronische Musik mag Marcus Schleickmann schon seit seiner Jugend. Inzwischen produziert er erfolgreich selber – zusammen mit Philipp Leske als Duo „Extravagance SL“. Die neueste Single ist Anfang August erschienen und auch für Marianne Rosenberg hat der Nevigeser schon gearbeitet.
Polizei Velbert gibt Eltern und Kindern Tipps für den Schulstart
Schulanfang
Heute beginnt in NRW die Schule, 151 000 Erstklässler sind dann auf den Straßen unterwegs. Doch die i-Dötze sind nicht nur Schul-, sondern auch Verkehrsanfänger, auf die besonders Rücksicht genommen werden muss.
Bauern in Velbert und im Kreis Mettmann warten auf besseres Wetter
Ernte 2014
Gut drei Viertel der Ernte haben die Bauern in Velbert und im Kreis Mettmann bislang eingefahren, doch der trübe August erschwert die Bedingungen: Geerntetes Getreide muss nachgetrocknet werden, Felder sind teilweise mit den schweren Maschinen nicht befahrbar, weil sie zu schlammig sind.
Langenberger „Bürgerladen“ kämpft ums Überleben
Nachhaltigkeit
Zu wenig Besucher, zu wenig Förderer: Ein Jahr nach seiner Eröffnung ist der „Bürgerladen“ des Vereins „Langenberg im Wandel“ nicht eben eine Erfolgsgeschichte. Im September will der Verein über die Zukunft des Ladenlokals an der Hauptstraße entscheiden. Zunächst aber setzte man jetzt einen Hilferuf...
Fotos und Videos
Röbbeck Röcks
Bildgalerie
Draussen Umsonst !
Das Revier bewirbt sich um die Akademie
Bildgalerie
Sparkassen-Akademie
Schützenfest Freischütz
Bildgalerie
Langenberg
Greenkeeper & the Green
Bildgalerie
Freizeit