Das aktuelle Wetter Velbert 8°C
Judoclub

Rechtsextremismus-Vorwürfe - Judoclub-Vize tritt zurück und verlässt Verein

30.05.2011 | 15:37 Uhr
Funktionen
Rechtsextremismus-Vorwürfe - Judoclub-Vize tritt zurück und verlässt Verein
Es war ein zähes Ringen um das Amt des 2. Vorsitzenden beim VJC. Am Ende stand der Rücktritt. Foto: Heinz Kunkel

Velbert. Der zweite Vorsitzende des Velberter Judo-Clubs (VJC), der durch sein Wirken in rechtsextremen Bands unter Druck geraten war, tritt zurück. Für die Kinder des Vereins habe zu keiner Zeit die Gefahr einer Beeinflussung bestanden, erklärte der VJC.

Der zweite Vorsitzende des Velberter Judo-Clubs (VJC), der in den vergangenen Wochen durch sein Wirken in rechtsextremen Bands unter Druck geraten war (WAZ berichtete ), ist von seiner Vorstandsfunktion zurückgetreten und hat überdies den Verein verlassen. Das teilte der VJC am späten Sonntagabend mit.

„Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für unsere Mitglieder, insbesondere für unsere Kinder zu keiner Zeit die Gefahr einer Beeinflussung durch rechtsextremes Gedankengut bestand“, schreibt der Vorsitzende Niels Pivato. Auch sei der zweite Vorsitzende nie Trainer im Verein gewesen und „innerhalb des Vereins zu keiner Zeit durch politische Äußerungen aufgefallen“.

Kurzfristig auf der Tagesordnung

Am vorvergangenen Mittwoch war die VJC-Personalie kurzfristig von der Tagesordnung des Sportausschusses genommen worden. Die CDU hatte argumentiert, nicht die Politik, sondern der Sportverein habe sich intern mit dem Faschismusvorwurf zu befassen.

Matthias Spruck

Aus dem Ressort
Langenbergs erstes Weihnachtsdorf erfolgreich
Weihnachtsdorf
Langenbergs Altstadt ist in diesem Jahr wieder festlich geschmückt. Viele Menschen haben dazu beigetragen und gestalten auch noch am letzten...
In Nevigeser ist die Welt für Metzger noch in Ordnung
Metzger
Bundesweit gibt es immer weniger Metzger, nicht so in Neviges. Hier freuen sich gleich zwei Fachbetriebe über guten Umsatz und punkten mit Qualität.
Einzelhandel in Velbert leidet unter Gerüchten
Innenstadt
Nach dem Ende für das Shopping-Center kursieren jede Menge Gerüchte über weitere Laden-Schließungen in der Velberter Innenstadt. Doch die meisten...
Wie die Heimat im Bergischen Land entstand
Geschichtsbuch
Der Bergische Geschichtsverein legt den ersten Band einer Geschichte des Bergischen Landes bis 1806 vor. Auch der Velberter Raum wird dargestellt, mit...
Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Einbrüchen in Neviges
Kriminalprävention
Einbrecher haben in der Adventszeit und über den Feiertagen Hochsaison. Die Kreispolizei Mettmann hat viele Ratschläge parat, um sich zu schützen.
Fotos und Videos
Abschluss "Weihnachtsdorf"
Bildgalerie
Langenberg
Weihnachtliches Neviges
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Kochen in der "Alten Herrlichkeit"
Bildgalerie
Weihnachtsbraten
Kindermalkurs
Bildgalerie
Neviges