Preis honoriert Einsatz für die Integration

Kürzlich ist zum sechsten Mal der Integrationspreis ausgelobt worden. Mit ihm wird das Engagement derer geehrt, die das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft in Velbert mitgestalten und fördern. Der Preis für 2015 ist mit bis zu 5000 Euro dotiert und wird im vierten Quartal verliehen. Beteiligen können sich Einzelpersonen, Initiativen, Organisationen und Einrichtungen, die sich für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte einsetzen und ihre gesellschaftliche Teilhabe stärken. Zudem können auch andere engagierte Personen, Organisationen und Projekte vorschlagen. Das Bewerbungsformular steht auf der Internetseite der Stadt zum Download. Vorschläge und Bewerbungen können bis 30. 9. bei der Integrationsbeauftragten, Helena Latz (helena.latz@velbert.de oder 02051/26-2417) eingereicht werden. Sie hilft auch bei Fragen.