Das aktuelle Wetter Velbert 5°C
Kriminalität

Polizei warnt vor reisender Trickdiebin

19.10.2012 | 12:47 Uhr
Polizei warnt vor reisender Trickdiebin
Aus einem Rollator ähnlich wie diesem stahl die Trickdiebin in Velbert einen Umschlag mit Geld.Foto: Volker Herold

In Velbert und Wülfrath scheint derzeit eine Trickdiebin unterwegs zu sein. Das berichtet die Polizei und beruft sich dabei auf zwei Fälle in den beiden Städten, die sich erstaunlich ähnlich sind.

In Velbert und Wülfrath scheint derzeit die selbe Trickdiebin unterwegs zu sein. Das berichtet die Kreispolizei und beruft sich dabei auf zwei Fälle in den beiden Städten, die sich erstaunlich ähnlich sind.

Am Donnerstag wurde zunächst gegen 10.50 Uhr eine 71-Jährige in Velbert auf der Oststraße (Höhe Kurze Straße) von der unbekannten Frau angesprochen. Mit einer Straßenkarte in der Hand ließ sich die Unbekannte den Weg zu einer Velberter Adresse zeigen. Tatsächlich sollten die Karte und der Redeschwall aber nur ablenken, denn die Frau hatte es auf den Inhalt eines Korbes am Rollator der Seniorin abgesehen – einen Briefumschlag mit 2000 Euro. Als die Unbekannte sich nach erfolgter Wegbeschreibung entfernte, fehlte der Umschlag. Die Diebin traf sich dann mit einer zweiten Frau und verschwand in Richtung Innenstadt.

Eine halbe Stunde später trickste eine identisch beschriebene Frau in Wülfrath eine 78-Jährige aus und konnte 150 Euro erbeuten. Wieder arbeitete die Diebin nicht allein, ermittelte die Polizei. Erste Hinweise deuten darauf hin, dass die Straftäterin von einer Frau und von einem Mann begleitet wurde. Die Diebin wurde wie folgt beschrieben: Südländerin; dunkler Teint; ca. 20 bis 25 Jahre alt; ca. 160 cm groß; normale Figur; hübsches, sympathisches Gesicht; bekleidet mit weißer Baskenmütze aus Wolle und schwarzer Jacke mit Kunstfellkragen.

Hinweise zu Tathergang oder Tätern nimmt die Polizei in Velbert, 02051/946-6110, oder in Wülfrath, 02058/9200-6350, entgegen.

Sascha Döring

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Ideenschmieden für den Klimaschutz in Velbert
Umwelt
Gleich nach den Osterferien startet die zweite Workshop-Serie für das Energie-und Klimakonzept. Neue Teilnehmer können sich noch anmelden.
Max & Moritz im Winterurlaub
Schneesportwoche
30 Langenberger und Mettmanner Kinder verlebten im hessischen Willingen eine tolle Schneesportwoche – und wieder mal ganz im Zeichen der Inklusion.
Betriebe in Mettmann melden mehr Ausbildungsstellen
Ausbildungsmarkt
Kreisweit 10,9 Prozent mehr Stellen. Jugendarbeitslosigkeit 9,2 Prozent geringer als März 2014. Arbeitsagentur, IHK und Handwerker erkennen einen...
Kinder in Velberter OGS sollen schmecken lernen
Projektwoche
Schüler im Alter von vier bis sieben Jahren der OGS des SKFM an der Grundschule Am Baumbekommen in einem „Feinschmecker-Kurs“ gezeigt, wie man sich...
Sperrung und Stromausfall, weil Sattelzug Anhänger verlor
Unfall
Auf der Wülfrather Straße hat sich am Dienstagmorgen ein Auflieger selbstständig gemacht. Das hatte Folgen für den Verkehr - und für einige Haushalte.
Fotos und Videos
Intuitives Bogenschießen
Bildgalerie
Freizeit
Schnupperschwimmkurs der DLRG
Bildgalerie
Neviges
Bücherfrühling
Bildgalerie
Neviges
Kinderhospiz Burgholz
Bildgalerie
Eröffnung
article
7208619
Polizei warnt vor reisender Trickdiebin
Polizei warnt vor reisender Trickdiebin
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/velbert/polizei-warnt-vor-reisender-trickdiebin-id7208619.html
2012-10-19 12:47
Velbert