Polizei sucht Zeugen bei drei Einbrüchen

Langenberg..  Gleich drei Mal schlugen dreiste Diebe am vergangenen Mittwoch, 13. Mai, in Langenberg zu. Wie die Kreispolizei Mettmann mitteilte, nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter in der Zeit zwischen 14 bis 16.45 Uhr die Abwesenheit der Bewohner, um in deren Wohnung in der siebten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Looker Straße in Bonsfeld einzubrechen. Sie hebelten die Eingangstür der Wohnung auf und gelangten so ins Innere. Nachdem die Wohnräume delikttypisch durchsucht wurden, wurde Bargeld und Schmuck gestohlen.

In dem Zeitraum zwischen 9.40 bis 16 Uhr verschafften sich unbekannte Täter auf bisher nicht bekannte Weise Zugang zu einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Gartenheimstraße. Sie durchsuchten die Innenräume nach Wertgegenständen. Angaben zum genauen Umfang der Beute können bislang noch nicht gemacht werden.

Zum Einbruch in ein Kosmetikgeschäft im Kreiersiepen öffneten bislang unbekannte Täter mit Werkzeuggewalt eine Tür zum Büro des Gebäudes, betraten es und durchsuchten die Räume. Im Anschluss entwendeten sie Bargeld, einen Computer und Kosmetikartikel. Der Einbruch ereignete sich in der Zeit von Mittwoch, 13 Uhr, bis Donnerstag, 14. Mai, 16.21 Uhr. Sachdienliche Hinweise an die Polizei unter: 0 20 51/9 46-61 10.